Zusammenstoß mit Kreuzungsbereich: Autofahrerin verletzt


Symbolfoto. von Nils Dinkel
Symbolfoto. © Nils Dinkel

Gerlingen. Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstag, 27. Dezember, gegen 15 Uhr im Kreuzungsbereich Koblenzer Straße/Bruchstraße in Gerlingen ereignet.


Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Pkw von der Bruchstraße kommend in den Kreuzungsbereich ein und wollte nach links auf die Koblenzer Straße abbiegen. Zeitgleich befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Auto die Koblenzer Straße und wollte von der vorfahrtberechtigten Straße nach links in die Bruchstraße fahren.

Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die 23-Jährige wurde verletzt und von einer Rettungswagenbesatzung vor Ort behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Artikel teilen: