Wendener Ehrenamtler schenken Lichtblicke für Trauernde

„Wenn der Himmel in unsere Nacht fällt“


Symbol Trauer
Symbol Trauer

Wenden. Auch im November bieten Ehrenamtliche aus der Gemeinde Wenden wieder ein Treffen für Trauernde an: Beginn ist am Montag, 8. November, um 15 Uhr mit einer Andacht in der Wendener Pfarrkirche (unter Einhaltung der Corona-Schutz- und Hygienevorschriften bei Gottesdiensten).


Die Andacht steht unter dem Leitgedanken „Wenn der Himmel in unsere Nacht fällt“. Zu diesem Trauerangebot sind alle willkommen, unabhängig von Konfession und Nationalität.

Kaffee und Gebäck im Pfarheim

Nach der Andacht sind alle ins Pfarrheim Wenden eingeladen, um dort bei Kaffee und Gebäck in vertraulicher Runde noch beisammenbleiben zu können. Die 3G-Regeln sind zu beachten.

Weitere Informationen geben Martina Alscher (Tel. 02762/929288) oder Regina Bongers (Tel. 02762/929420).


Artikel teilen: