Zwei Randalierer gehen auf Gaststätten-Personal los

Tatverdächtiger verletzt sich


Symbolfoto. von Nils Dinkel
Symbolfoto. © Nils Dinkel

Sondern. Zwei augenscheinlich stark alkoholisierte junge Männer haben am Donnerstag, 25. August, gegen 20 Uhr in einem Restaurant „Am Strandweg“ in Sondern randaliert.


Zunächst hatten sie lediglich in Badebekleidung die Gaststätte betreten. Als der Inhaber die beiden bat, das Restaurant zu verlassen, zeigten sich die Männer aggressiv und versuchten, das Gaststätten-Personal durch Schläge zu verletzten. Als die Polizei eintraf, kamen die Männer zunächst dem Platzverweis nach, zeigten sich jedoch weiterhin unkooperativ.

Da einer von ihnen in der unmittelbaren Nähe des Restaurants stürzte, kam ein Rettungswagen zum Einsatz, der den 24-Jährigen in ein Krankenhaus brachte. Da sein 21-jähriger Bekannter sich weiterhin aggressiv zeigte und versuchte, erneut zu der Gaststätte zurückzukehren, nahm die Polizei ihn in Gewahrsam. Die Beamten schrieben gegen beide Männer eine Anzeige.

Artikel teilen: