Verein Kompetenz gegen Brustkrebs bietet Duft- und Farbmeditation an


Olpe. Nicole Eckert-Groos, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Breast-Care-Nurse im Brustzentrum Siegen-Olpe, Entspannungspädagogin sowie Beraterin für Stressmanagement und Burn-Out-Prävention, bietet im Rahmen der Café-Gespräche des Vereins Kompetenz gegen Brustkrebs eine Duft- und Farbmeditation an.


Farb- und Duftreisen sind Phantasiereisen, in denen der Duft gezielt als unterstützendes Element eingesetzt wird. Zum einen erleichtert das die Vorstellung der beschriebenen Situation, zum anderen tragen die Düfte zum Entspannen und Wohlbefinden bei und vertiefen Entspannungszustände.

Regelmäßige Meditation fördert so unter anderem die Konzentrationsfähigkeit, stärkt das Immunsystem und fördert die Stressreduktion und damit auftretende Symptome. Eingeladen sind von Brustkrebs betroffene Frauen und Interessierte. Nähere Informationen gibt es beim Verein Kompetenz gegen Brustkrebs unter Tel. 02761-94 29 74.
Artikel teilen: