Städtisches Gymnasium Olpe verabschiedet Martin Pulte


Holger Köster, Schulleiter (rechts) und Britta Inden, stellvertretende Schulleiterin bedanken sich bei Martin Pulte, für sein engagiertes Wirken. von privat
Holger Köster, Schulleiter (rechts) und Britta Inden, stellvertretende Schulleiterin bedanken sich bei Martin Pulte, für sein engagiertes Wirken. © privat

Olpe. Das Städtische Gymnasium Olpe verabschiedet sich zum Schuljahresende von Martin Pulte.


Nach fast 35 Dienstjahren – davon seit 2006 am SGO – geht der Lehrer für Mathematik und Informatik in den wohlverdienten Ruhestand. Das Kollegium verabschiedeten Martin Pulte mit Geschenken, die seinen beiden Leidenschaften für die Zeit nach der Schule gerecht werden: Die Begeisterung für die Mathematik und das Reisen nach Griechenland. Schulleiter Holger Köster dankte Martin Pulte im Namen der Schulgemeinde für das zuverlässige Wirken am SGO und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute!
Artikel teilen: