Sparkassen-Spende unterstützt die „Kleine Zirkusschule“

1.000 Euro für Lorenz-Jaeger-Haus


Leonardo Di Bella, Geschäftsstellenleiter Olpe, überreichte den Mitarbeiterinnen Aline Püttmann (links) und Tina Berger den Scheck. von privat
Leonardo Di Bella, Geschäftsstellenleiter Olpe, überreichte den Mitarbeiterinnen Aline Püttmann (links) und Tina Berger den Scheck. © privat

Olpe. Die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden unterstützt die Neuanschaffung einer Zirkuskiste für das Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro.


übergab kürzlich den symbolischen Scheck an die pädagogischen Mitarbeiterinnen Aline Püttmann und Tina Berger und begutachtete dabei vor Ort das angeschaffte Equipment. Damit können die Kinder und Jugendlichen als Akrobaten, Jongleure, Clowns, Seiltänzer und vieles mehr ihre Talente zeigen.

Die „Kleine Zirkusschule“ ist ein wöchentlicher Programmpunkt im Kinder- und Jugendzentrum, die jeden Donnerstag von 16.30 bis 18 Uhr von Tina Berger angeboten wird. Darüber hinaus findet aktuell in der zweiten Osterferienwoche, vom 19. bis zum 22. April, eine Zirkuswoche statt. Am Freitag, 22. April, ab 16 Uhr rundet die Aufführung im großen Saal des Lorenz-Jaeger-Hauses das Ferienprogramm ab.

Die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden freut sich, einmal mehr mit dieser Zuwendung die vielfältige Arbeit des Kinder- und Jugendzentrums zu würdigen.

Artikel teilen: