Motorradfahrer und Sozia verletzen sich bei Sturz


Symbolfoto für Verkehrsunfälle. von Nils Dinkel
Symbolfoto für Verkehrsunfälle. © Nils Dinkel

Eichhagen. Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend, 30. Juli, gegen 19.50 Uhr auf der L 512 im Bereich Eichhagen ereignet.


Ein 25-Jähriger war mit seinem Motorrad von einem Parkplatz aus auf die Fahrbahn gefahren. Aus ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr über die Straße hinweg in den gegenüberliegenden Straßengraben und kam dort zu Fall.

Durch den Sturz verletzte sich der Motorradfahrer schwer. Seine 23-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Beide kamen mit Rettungswagen zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser. An dem nicht mehr fahrbereiten Motorrad entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich.

Artikel teilen: