Lkw-Fahrer unter Drogeneinfluss in Olpe unterwegs


Symbolfoto von Nils Dinkel
Symbolfoto © Nils Dinkel

Olpe. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnten Beamte der Polizeiwache Olpe eine Fahrt unter dem Einfluss von Drogen unterbinden.


In den frühen Morgenstunden wurde am Donnerstag, 4. April, im Bereich „In der Wüste“ in Olpe ein 25-jähriger Lkw-Fahrer aus Gravenhage (Niederlande) angehalten und kontrolliert.

Ein Drogenvortest verlief positiv. Deshalb wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und eine entsprechende Anzeige geschrieben.

Artikel teilen: