Frauen in St. Martinus ehren Mitglieder und Helferinnen

Feierstunde im Lorenz-Jäger-Haus


Die langjährigen Mitglieder und Helferinnen wurden mit Blumen und lobenden Worten belohnt. von privat
Die langjährigen Mitglieder und Helferinnen wurden mit Blumen und lobenden Worten belohnt. © privat

Olpe. Nach zweijähriger Pause fanden kürzlich die Jubilarehrungen der Mitglieder und Helferinnen der Frauen in St. Martinus im Lorenz-Jäger-Haus in Olpe statt. Die Ehrungen wurden begleitet von kurzweiligen Rückblicken auf das jeweilige Eintrittsjahr und musikalisch untermalt durch Duette von Philipp Nies (Trompete) und Alexander Nies (Posaune).


Geehrt wurden insgesamt 34 Damen für 70, 60, 50, 40, 30 und 25-jährige Mitgliedschaft. Den nicht Anwesenden wurden ihre Urkunden von den Helferinnen nach Hause gebracht. Sieben Mitglieder wurden für insgesamt 150 Jahre Helferinnendienst ausgezeichnet.

Susanne Schönauer wies im Namen des Vorstandsteams auf das Programm für das 2. Halbjahr hin, insbesondere auf den Halbtagesausflug nach Netphen-Deuz, der auch für Interessierte mit Rollator geeignet ist sowie auf die Veranstaltung am 26. August im Lorenz-Jäger-Haus: Tina Teubner & Ben Süverkrüp mit „Wenn du mich verlässt, komm ich mit

Die langjährigen Mitglieder
  • 70 Jahre: Agnes Kirchhoff
  • 60 Jahre: Margret Dickhaus, Marlies Feldmann, Christel Harnischmacher, Mia Junge, Anneliese Zeppenfeld
  • 50 Jahre: Eugenie Lubig, Ingrid Maiworm, Gerda Schneider
  • 40 Jahre: Ingrid Burghaus, Lieselotte Didam, Doris Hesse, Sabine Hupertz, Birgit Jenne, Otti Lohmann, Elisabeth Maiworm, Karin Pokoj, Elke Rentemeister, Elisabeth Schreiner, Thea Schröder, Ingrid Stemmer, Monika Strauch, Annegret Zeppenfeld
  • 30 Jahre: Gertrud Burghaus, Anja Hütte, Maria Kirsch, Hiltrud Kolter
  • 25 Jahre: Gisela Beckedorf, Heike Bovelet, Birgit Burghaus, Astrid Butzkamm, Margret Fischbach, Marlies Langenbach, Astrid Müller
Die geehrten Helferinnen
  • 50 Jahre: Veronika Moussa, Gerda Schneider
  • 40 Jahre: Annegret Müller
  • 35 Jahre: Inge Hohleweg
  • 30 Jahre: Hildegard Hofmann
  • 20 Jahre: Monika Schuwerack
  • 15 Jahre: Angelika Ausetz
Artikel teilen: