Drei Majestäten in anderthalb Stunden: Altenkleusheimer Schützen feiern

Thorsten Heller ist neuer König


Topnews
Rasend schnell wurden in Altenkleusheim die neuen Regenten ermittelt: (v.l.) Jungschützenkönigspaar Marco Möllmann und Katharina Schneider, Königspaar Thorsten und Anke Heller sowie das Kaiserpaar Michael und Christiana Hanses. von Thomas Fiebiger
Rasend schnell wurden in Altenkleusheim die neuen Regenten ermittelt: (v.l.) Jungschützenkönigspaar Marco Möllmann und Katharina Schneider, Königspaar Thorsten und Anke Heller sowie das Kaiserpaar Michael und Christiana Hanses. © Thomas Fiebiger

Altenkleusheim. Flott sind sie, die St.-Josef-Schützen aus Altenkleusheim. Innerhalb von knapp anderthalb Stunden haben sie am Freitagabend, 17. Juni, ihre neuen Majestäten ermittelt: Marco Möllmann regiert die Jungschützen, Michael Hanses erlegte den Kaiservogel und Thorsten Heller schoss sich zum neuen König von Altenkleusheim.


Ganz spontan hatte sich der 45-jährige Thorsten Heller entschieden, den hölzernen Aar ins Visier zu nehmen: Nachdem kurz zuvor sein Nachbar Michael Hanses den Kaiservogel aus dem Kugelfang geholt hatte (siehe unten), reihte sich der Mitarbeiter bei der Krombacher in die Schar der Königsanwärter ein.

Die Königsfamilie Thorsten, Anke und Bastian Heller. von Thomas Fiebiger
Die Königsfamilie Thorsten, Anke und Bastian Heller. © Thomas Fiebiger

Mit ihm, Frank Hengstebeck, Christopher Picker und Peter Röcher hatten es vier Bewerber auf den Königsvogel abgesehen. Zuvor hatten Stefan Schneider mit dem 16. Schuss den linken Flügel und Peter Röcher mit dem 30. Schuss den rechten Flügel getroffen.

Schuss Nummer 64 brachte dann die Entscheidung: Thorsten Heller landete den entscheidenden Treffer und ließ sich vom Altenkleusheimer Schützenvolk kräftig hochleben.

An seiner Seite regiert seine Frau Anke (42, Verwaltungsangestellte). Die Königsfamilie komplettiert der zwölfjährige Sohn Bastian.

Bildergalerie starten

In seiner Freizeit kegelt der neue König gerne in seinem KC Klappsparten 94 oder fährt Fahrrad. Und freut sich – nach dem Schützenfest – auf eine tolle Gartenparty mit seinem Nachbarn und Kaiser Michael Hanses.

Der hatte bereits zuvor seine Treffsicherheit bewiesen: Im Kampf um die dreijährige Kaiserwürde hatten es Sebastian Picker, Georg Schulte und Michael Hanses auf den Kaiser-Aar abgesehen. Ein spannender Wettstreit, aus dem der Malermeister Hanses mit dem 53. Schuss als Sieger hervorging.

Kaiserpaar Michael und Christiana Hanses. von Thomas Fiebiger
Kaiserpaar Michael und Christiana Hanses. © Thomas Fiebiger

Michael Hanses war 1999 König der Altenkleusheimer St.-Josef-Schützen. An der Seite des 55-Jährigen, der Vorsitzender beim Tennisclub Altenkleusheim ist, regiert seine gleichaltrige Frau Christiana. Mit den beiden freuen sich die Kinder Madeline und Luis.

Jungschützen eröffnen den Dreifach-Kampf

Eröffnet hatten das Dreifach-Schießen die Jungschützen. Dabei lieferten sich Marco Möllmann und Lucas Auth einen spannenden Zweikampf um die Krone, die es zu treffen galt.

Mit dem 79. Schuss ging der 19-jährige Marco Möllmann als Sieger aus dem Rennen hervor. Der Schüler, der in seiner Freizeit Fußball bei Eintracht Kleusheim spielt, wählte die ebenfalls 19-jährige Katharina Schneider zu seiner Königin.

Jungschützenkönigspaar Marco Möllmann und Katharina Schneider. von Thomas Fiebiger
Jungschützenkönigspaar Marco Möllmann und Katharina Schneider. © Thomas Fiebiger

Das Zepter, das in Altenkleusheim ebenfalls die Jungschützen ins Visier nehmen, traf mit dem 33. Schuss Lias Stupperich.

Für tolle Stimmung unter der Vogelstange und anschließend in der Dorfgemeinschaftshalle sorgte der Musikverein Rehringhausen.

Artikel teilen: