„Acoustica“ spielt nach Musikzugkonzert in Olpe


Die Band „Acoustica“. von privat
Die Band „Acoustica“. © privat

Olpe. Die Band „Acoustica“ tritt im Anschluss an das Konzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe unter dem Motto „Terra Superstar“ am Samstag, 7.Dezember, in der Olper Stadthalle zum Tanz auf.


„Acoustica“ nehmen sich den Luxus der Unangepasstheit in einer allzu angepassten Zeit. Sie wollen sich nicht zwischen Rock’n’Roll, Hymnen der 80er oder Partykrachern des Dancefloor-Pop entscheiden, sondern singen stattdessen von allem gleichzeitig in ihren außergewöhnlichen und faszinierenden Medleys. Die fünf erfahrenen Musiker und die „Dicke Berta“ wollen mit ihrer Musik etwas erschaffen, etwas teilen und etwas an die Zuhörer zurückgeben.

„Nachdem Acoustica bereits im vergangenen Jahr für tolle Stimmung gesorgt hat, ist es natürlich sehr schön, dass wir sie wieder verpflichten konnten“, freut sich der stellvertretende Musikzugführer Daniel Krause.
Tickets im Vorverkauf erhältlich
Auch die Musiker, die sich gerade in der finalen Probenphase befinden, freuen sich schon jetzt auf das Konzert mit vielen musikalischen Highlights. Karten für das Konzert des Musikzuges und der anschließenden Party sind weiterhin bei der Bücherstube Hachmann in Olpe erhältlich.
Artikel teilen: