Nachrichten Wirtschaft
Wenden, 10. November 2018

Volksbank-Geldautomat bleibt Ottfingen noch zwei Jahre erhalten

Der Geldautomat der Volksbank bleibt in Ottfingen auch nach der Schließung der Geschäftsstelle stehen - bis Ende 2020.
Der Geldautomat der Volksbank bleibt in Ottfingen auch nach der Schließung der Geschäftsstelle stehen - bis Ende 2020.
Foto: Volksbank OWD
Ottfingen. Die Geschäftsstelle der Volksbank in Ottfingen wird zum Jahresende geschlossen. Der Geldautomat aber bleibt noch zwei Jahre: Das hat die Bank auf Anregung einiger Einwohner und der Zukunftswerkstatt Ottfingen (ZWO) beschlossen.

Schon bei der Vertreterversammlung im Juni hatte es Reaktionen seitens  der Bürger gegeben, die zwar eine Schließung der Geschäftsstelle vor Ort aus geschäftspolitischen Gründen nachvollziehen konnten, eine Aufgabe der Bargeldgrundversorgung jedoch nicht akzeptieren wollten. So organisierten sie zusammen mit der ZWO zunächst eine von allen örtlichen Vereinen unterschriebene Petition zur Aufrechterhaltung des Geldautomaten. Zudem wurden die rund 750 Haushalte des Ortes befragt, um der Forderung mach dem Erhalt eines Geldautomaten weiteres Gewicht zu verleihen.

Stefan Klör, einer der gewählten Vertreter, stellte das Ergebnis anschließend dem Vorstand der Volksbank, einigen Mitgliedern des Aufsichtsrates und den Ottfinger Vertretern vor, um einen gemeinsamen Weg zu finden und die Stimmung der Dorfbevölkerung widerzuspiegeln. „Das Image der Volksbank ist insgesamt sehr gut. Es kam jedoch klar zum Ausdruck, dass die Mitglieder einen dauerhaften Verbleib des Geldautomaten im Dorf fordern. Schließlich sind rund 80 Prozent der Kontoinhaber des 2200-Seelen-Dorfes Kunde der Genossenschaftsbank“, sagte Klör. Volksbank: Geldautomat in Ottfingen vergleichsweise wenig genutzt Die Vorstandsmitglieder Marco Heinemann und Markus Stottmeyer bedankten sich ausdrücklich für das „sachliche und faire Agieren“ aller Beteiligten. „Nichtsdestotrotz kostet die Unterhaltung eines Geldausgabeautomaten jährlich rund 33.000 Euro, und die Frequenz in Ottfingen liegt im untersten Bereich aller installierten Geräte innerhalb unseres Geschäftsgebietes“, stellte Markus Stottmeyer noch einmal die Zahlen in den Vordergrund.

Beide Seiten vereinbarten ein zweijähriges Moratorium. Damit bleibt der Geldautomat den Ottfinger Einwohnern bis Ende 2020 an gewohnter Stelle erhalten. Zudem hat die Volksbank der Zukunftswerkstatt Ottfingen bei der Errichtung einer Genossenschaft vor Ort Unterstützung zugesagt, um nach 2020 weiterhin die Bargeldgrundversorgung aufrecht zu erhalten.
(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Maximilian Ellinger - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Maximilian Ellinger
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Der Ausbildungsbezirk stellt sich vor

Hallo zusammen 🙂

Nachdem ihr bereits viel von und über unsere Steuer- bzw. Finanzanwärter erfahren habt, wollen auch wir uns vorstellen. Wir sind das Ausbildungsteam des Finanzamts Olpe! 🏢 Eine junge, freundliche und ...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
#Videochallenge: Unsere letzte Klappe - fürs Erste ;-)

Hallo Zusammen 🤗

nachdem unsere Azubis in den letzten Wochen vieles über sich erzählt haben, freuen wir uns, auch ein paar Worte über uns zu sagen. Vorerst aber ein großes Lob an unsere Azubis! Es hat uns viel Freude be...

#weiterlesen
Marie-Teresa Klein - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Marie-Teresa Klein
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Die Vorbereitungen laufen!

Am Montag, den 03.08.2020 begrüßen wir bei uns 6 neue Auszubildende zum Kaufmann/Kauffrau für Groß- und Außenhandelmanagement und 2 Auszubildende Fachkräfte für Lagerlogistik.

Damit unsere neuen Auszubilde...

#weiterlesen

Bildergalerie: Volksbank-Geldautomat bleibt Ottfingen noch zwei Jahre erhalten