Nachrichten Wirtschaft
Olpe, 06. Februar 2019

Stadtmarketingverein Olpe Aktiv ist im Umbruch

(links): Klarissa Hoffmann, Geschäftsführung Olpe Aktiv.
(links): Klarissa Hoffmann, Geschäftsführung Olpe Aktiv.
Foto: Sven Prillwitz
Olpe. Das Amt „Stadtmarketing und Kultur“ ist zum 1. Januar 2019 bei der Stadt Olpe eingerichtet worden, um durch eine Bündelung der Geschäftsfelder und der Fachkräfte Synergien zu erzielen.

Zukünftig wird die städtische Kulturabteilung gemeinsam mit dem Stadtmarketingverein, der als solcher fortbestehen und autark bleiben wird, am Marktplatz an der Westfälischen Straße untergebracht werden.

Dazu stehen in den kommenden Monaten große Umbaumaßnahmen an, durch die eine benachbarte Bürofläche dazugewonnen wird. Nachdem Tatjana Schefers die Geschäftsführung an Klarissa Hoffmann übergeben hat, die weiterhin die Kulturabteilung leitet, wird die noch ausstehende Nachbesetzung der vakanten Stelle spätestens im Sommer erfolgen.

Aufgrund des derzeitgen personellen Engpasses wird die Geschäftsstelle ab sofort von montags bis donnerstags für eine Stunde in der Mittagszeit geschlossen bleiben.

Montag bis Donnerstag
  • 9 bis 13 Uhr
  • 14 bis 17 Uhr
Freitag:
  • 9 bis 17 Uhr durchgehend
Telefonisch ist Olpe Aktiv ab sofort unter Tel. 02761 - 83-1900 zu erreichen. Die neue Faxnummer lautet ab sofort 02761 - 83-22900. „Aktuell besteht noch eine Rufumleitung der vorherigen Rufnummer zur neuen Durchwahl. Diese wird Ende Februar inaktiv. Durch die Anbindung ist nun auch eine direkte Anrufübergabe von unserer Geschäftsstelle zum Rathaus und umgekehrt möglich, was eine deutliche Verbesserung im Service für unsere Kunden verspricht“ (Klarissa Hoffmann, Geschäftsführung Olpe Aktiv e.V.)
(LP)

Bildergalerie: Stadtmarketingverein Olpe Aktiv ist im Umbruch