Nachrichten Wirtschaft
Olpe, 11. Januar 2019

Volksbank Olpe

Daniel Pfeifer neuer Leiter der Privatkundenbetreuung

Volksbank-Vorstand Marco Heinemann (rechts) wünscht Daniel Pfeifer (links) viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.
Volksbank-Vorstand Marco Heinemann (rechts) wünscht Daniel Pfeifer (links) viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.
Foto: Volksbank OWD
Olpe. Kundennähe, Partnerschaftlichkeit, Verlässlichkeit: Dafür steht das genossenschaftliche Geschäftsmodell, das die Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen in ihrem Geschäftsgebiet erfolgreich und einzigartig macht.
Die Grundlage der auf Dauer angelegten Kundenbeziehungen basiert auf einer ganzheitlichen persönlichen Beratung, die es den Kundenberatern ermöglicht, nachhaltig bessere Lösungen zu bieten.

Das ist auch für Daniel Pfeifer, bislang Betreuer der vermögenden Privat- und Geschäftskunden im Hause der Volksbank, sehr wichtig: „Man braucht eine gute Strategie, aber auch genügend Spielraum, um auf kurzfristige Veränderungen flexibel reagieren zu können.“ Nachfolger von Sebastian Bock So soll es auch zukünftig bleiben, wenn der Vermögensbetreuer einen Großteil seiner Kunden an Daniel Hohleweg übergibt. Zum Jahresbeginn hat Daniel Pfeifer einen neuen Verantwortungsbereich im Hause der Volksbank übernommen. Der zweifache Familienvater tritt die Nachfolge von Sebastian Bock (Wechsel zur DZ Bank) an und hat als Leiter der Privatkundenbetreuung Olpe und Drolshagen nun auch Personalverantwortung.

„Ich freue mich auf meine neuen Herausforderungen“, erklärte der zertifizierte Vertriebstrainer, der in seiner Freizeit gerne Ski fährt und Tennis spielt. Vor 22 Jahren begann Daniel Pfeifer die Ausbildung bei der ehemaligen Volksbank Wenden-Drolshagen eG, wo er bis Ende 2002 in der Kundenberatung und Wertpapierabteilung tätig war. Danach wechselte der heute 42-Jährige als Geschäftsstellenleiter in Rhode zur damaligen Volksbank Olpe.

„Wir freuen uns, mit Daniel Pfeifer einen gut ausgebildeten Spezialisten für diesen Aufgabenbereich gefunden zu haben,“ erklärte Vorstandsmitglied Marco Heinemann abschließend.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Wie läuft eigentlich die Einarbeitung bei BERGHOFF ab? Das erzählt Euch unser Vertriebsmitarbeiter David!

Seit über einem Jahr ist unser Vertriebsmitarbeiter David bei uns tätig. Heute erzählt er von seinen ersten Tagen und seiner Einarbeitungsphase bei BERGHOFF.


„Mein erster Arbeitstag startete wie bei allen neuen Kolle...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Offene Ausbildungsplätze für 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze zu vergeben:

Gießereimechaniker (m/w/d)Verfahrenstechnologe (m/w/d)Über die Ausbildungsberufe kannst du Dich gerne auf unserer Homepage ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Daniel Pfeifer neuer Leiter der Privatkundenbetreuung