Nachrichten Wirtschaft
Olpe, 01. Dezember 2016

Moderne Inneneinrichtung mit illuminierter Theke

„Cosmo:Lounge“ am Olper Marktplatz offiziell eröffnet

„Cosmo:Lounge“ am Olper Marktplatz offiziell eröffnet
Foto: Petra Hennemann
Olpe. Am Dienstag, 29. November hat die „Cosmo:Lounge“ in Olpe am Marktplatz offiziell eröffnet. Der ehemalige „Goldene Löwe“ wurde innerhalb von nur sechs Wochen von Grund auf renoviert. Die neuen Besitzer – Harry Holz, Hakan Bek und Mario Herde – freuen sich auf die Herausforderung.

Zum Frühstück waren schon einige Leute in die „Cosmo:Lounge“ gekommen. Inoffiziell hatten die neuen Betreiber bereits am Freitag und Samstag im „Baustellenbetrieb“ Besucher begrüßt, die bereits ein erstes positives Feedback zum komplett umgestalteten Lokal gegeben hätten.

Das gesamte Innere wurde konsequent umgebaut und die Inneneinrichtung modernisiert. Im Kneipenbereich ist nun alles ebenerdig und die Theke, deren Front mit wechselnden Farben illuminiert wird, deutlich vergrößert. Im großen Raum geht der eigentliche Restaurant-Betrieb vonstatten, hier findet sich auch eine kleine Kinderecke. Im hinteren Bereich gibt es zudem noch eine Rückzugsecke mit Fernseher. Die Beleuchtung ist gedämpft und soll – dem Namen „Lounge“ angemessen – für eine entspannte Atmosphäre sorgen.

Damit sind die Umbauarbeiten aber noch nicht abgeschlossen: Für den Gewölbekeller haben die neuen Betreiber „auch schon einige Ideen“.
Ein Artikel von Petra Hennemann

Bildergalerie: „Cosmo:Lounge“ am Olper Marktplatz offiziell eröffnet