Nachrichten Wirtschaft
Lennestadt, 13. August 2019

Urkundenübergabe

Midena für „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2019“ nominiert

Urkundenübergabe in Lennestadt: Fabian Bräutigam, für den Bildungsbereich zuständiger Geschäftsführer der Handwerkskammer Südwestfalen, überreichte Midena-Geschäftsführer Willi Thomas Schäfer die Nominierungsurkunde. Frank Arens als Vertreter des Sponsors „Sparkassen in Südwestfalen“ (hinten links) gratulierte ebenfalls.
Urkundenübergabe in Lennestadt: Fabian Bräutigam, für den Bildungsbereich zuständiger Geschäftsführer der Handwerkskammer Südwestfalen, überreichte Midena-Geschäftsführer Willi Thomas Schäfer die Nominierungsurkunde. Frank Arens als Vertreter des Sponsors „Sparkassen in Südwestfalen“ (hinten links) gratulierte ebenfalls.
Foto: © Markus Kluft
Lennestadt. Gelebte soziale Verantwortung und ein überdurchschnittliches gesellschaftliches Engagement haben die Jury überzeugt, die Midena Werkzeugbau GmbH für die Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2019“ zu nominieren.

Warum das so ist, das wird schon am hohen Anteil Auszubildender an der Belegschaft deutlich. Mehr als ein Fünftel ist derzeit in Ausbildung. Besonders punktet das Unternehmen durch die Unterstützung sozial schwacher Auszubildender und auch Menschen mit besonderem Förderbedarf gibt man durch individuelle Betreuung eine sichere Grundlage für die berufliche Zukunft.

Mit dem Engagement für Integration und Inklusion steht der Midena Werkzeugbau für eine moderne und zukunftsorientierte Handwerkswirtschaft. Kooperationen mit Kindergärten und Schulen Auch die Nachwuchswerbung steht auf einem breiten Fundament. Kooperation mit Kindergärten, Schulen oder Vereinen sind ebenso selbstverständlich wie die Teilnahme am Projekt Ausbildungsbotschafter.

Durch die Mitarbeit in Prüfungsausschüssen stärkt das Unternehmen die Qualität der handwerklichen Ausbildung über den eigenen Betrieb hinaus.

Das Unternehmen ist einer von vier Betrieben in der Kategorie „Soziale Verantwortung & Gesellschaftliches Engagement“. Am 20. September beim „Treffpunkt Handwerk“ gibt die Jury ihre endgültige Entscheidung bekannt.
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
#HEINRICHSHilfsmittel

Hey Leute,

ihr kennt mich ja bereits und wisst, dass ich eine Ausbildung zum #FachinformatikerInSystemintegration absolviere. Bestimmt fragt ihr euch, welche Geräte und Hilfsmittel ich eigentlich in meiner #HEINRICHSAu...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
Nicht nur Theorie, sondern auch Praxis - perfekte Kombi!

Hallo! Ich bin Lorena und arbeite nun seit ca. 3 Monaten als Werksstudentin bei BEULCO.

Untergebracht bin ich in meiner Wunschabteilung Marketing, was für mich perfekt zu meinem Studiengang passt, denn ich studiere BWL mit Schwerpunkt Mar...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
WOW Wolfsburg – nice to meet you

Wie ihr den sozialen Medien vielleicht schon entnommen habt, fand letzte Woche unsere diesjährige Azubifahrt nach Wolfsburg statt. Besonders die Betriebsführung bei VW hat uns begeistert, weswegen wir uns entschieden haben, auch euch ü...

#weiterlesen

Bildergalerie: Midena für „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2019“ nominiert