Nachrichten Wirtschaft
Lennestadt, 06. Juli 2020

CDU vor Ort

Metzgerei Wesener spürt Einbrüche, aber auch Rückenwind

Nach dem informativen Austausch (v.l.): Metzgermeister Thomas Wesner, Manfred Rotter, Gregor Schnütgen und Bürgermeister Stefan Hundt.
Nach dem informativen Austausch (v.l.): Metzgermeister Thomas Wesner, Manfred Rotter, Gregor Schnütgen und Bürgermeister Stefan Hundt.
Foto: privat
Altenhundem. Ein Besuch bei der Metzgerei Wesener in Altenhundem stand jetzt im Terminkalender der CDU Lennestadt.

Metzgermeister Thomas Wesener, Chef des im Jahr 1927 gegründeten Familienbetriebes, führte durch die einzelnen Abteilungen. Er wies auf ein selten gewordenes Merkmal der heimischen Metzgereien hin: „Unsere Tiere kommen alle von landwirtschaftlichen Betrieben aus der näheren Umgebung. Wir haben eine hauseigene Schlachtung und keine langen Zwischentransporte“.  

Im Kreis Olpe sind es nicht einmal mehr zehn Betriebe, die mit dem Slogan „eigene Schlachtung“ aufwarten und werben können.  Auflagen verursachen höhere Kosten Auf die Frage, wie es denn in Zeiten der Corona-Einschränkungen laufe, gab es ein geteiltes Fazit des Chefs: „Natürlich gab und gibt es starke Einbrüche beim Party-Service und im Gastronomie- und Hotelbereich, jedoch verzeichnen wir Stabilität beim Kaufverhalten der Ladenkundschaft.“ Gerade jetzt, wo aktuell Großschlachtereien alltäglich negative Schlagzeilen produzieren, spürt Wesner vor Ort Rückenwind. 

Die zahlreichen vorgeschriebenen Auflagen und behördlichen Verordnungen sowie die höheren Personalkosten schlagen bei einem kleinen Familienbetrieb prozentual höher zu Buche als bei einem Großkonzern, rechnete Wesener vor.
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Ilkay Yildirim - Azubi Industriekauffrau
Ilkay Yildirim
Azubi Industriekauffrau
Das Redaktionsteam erweitert sich!

Hey zusammen,

Ich bin Ilkay Yildirim, 18 Jahre alt und habe am 03.08.2020 meine Ausbildung zur #Industriekauffrau bei der #LEWAAttendorn begonnen. 😊

 

Im Juni letzten Jahres habe ich bei der LEWA Attendorn ein dreiw&...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Bundeswettbewerb Fremdsprachen - The Class Reunion 4.0!

Hallo Zusammen, während der Blockzeit haben meine Mitschüler und Ich die Möglichkeit bekommen an dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teilzunehmen und einen kurzen Film auf Englisch zu drehen.👍 Dafür erhielten wir ein...

#weiterlesen
Lea Siepe - Auszubildende Industriekauffrau
Lea Siepe
Auszubildende Industriekauffrau
Mein erstes Lehrjahr bei GEDIA als Industriekauffrau

Ich bin Lea, 20 Jahre jung und ich habe jetzt mein erstes Ausbildungsjahr bei GEDIA durchlaufen. 

Da ich in Ennest wohne, war mir GEDIA natürlich schon als Ausbildungsbetrieb bekannt. Mein Wunsch eine Ausbildung hier zu absolvieren w...

#weiterlesen

Bildergalerie: Metzgerei Wesener spürt Einbrüche, aber auch Rückenwind