Nachrichten Wirtschaft
Lennestadt, 07. Juli 2017

„Als Grundversorger der Nachbarschaft“

Kik eröffnet in Kürze in Altenhundem

Über mehrere Jahre befand sich eine
Über mehrere Jahre befand sich eine "Charles Vögele"-Filiale an der Hundemstraße in Altenhundem. In Kürze eröffnet dort ein Kik-Discounter.
Foto: Nils Dinkel
Altenhundem. Gerade erst hat der Textil-Discounter Kik die ehemalige "Charles Vögele"-Filiale in Altenhundem übernommen, schon finden umfangreiche Umbaumaßnahmen in dem Gebäude an der Hundemstraße statt. Bereits am Freitag, 28. Juli, feiert das Unternehmen nach jetzigem Stand Eröffnung.

„Die Filiale in Altenhundem wurde von uns Anfang der Woche übernommen, sodass wir nun mit den umfangreichen Renovierungsarbeiten beginnen können. Mit der Umgestaltung ermöglichen wir unseren Kunden ein freundlicheres und strukturierteres Einkaufserlebnis. Dabei wird das umfangreiche Sortiment noch ansprechender präsentiert sowie für Kunden und Mitarbeiter in den Kik-Filialen eine echte Wohlfühlatmosphäre geschaffen“, teilte das Unternehmen auf LokalPlus-Nachfrage am Donnerstag, 6. Juli, mit.

Die Kunden erwarte künftig eine große Auswahl an Damen-, Herren-, Kinder- und Babykleidung sowie Wäsche- und Strumpfartikeln zu kleinen Preisen. Außerdem biete das Unternehmen ein breites Sortiment an Geschenk- und Trendartikeln, Schreib- und Spielwaren sowie Heimtextilien. 75 Prozent der Vögele-Mitarbeiter arbeiten jetzt für KikIn welchem Rahmen die Eröffnung der Kik-Filiale gefeiert wird, steht allerdings noch nicht fest. „Die Aktionsplanungen für die Neueröffnung, welche nach aktuellem Stand am 28. Juli stattfinden wird, sind aktuell noch nicht abgeschlossen“, sagte Katharina Mareike Jonas, stellvertretende Abteilungsleitung. Allen ehemaligen Vögele-Mitarbeitern sei ein Arbeitsverhältnis angeboten worden. „Rund 75 Prozent der Mitarbeiter aller durch uns übernommenen Standorte haben dieses Angebot angenommen und werden zukünftig in KiK-Filialen tätig sein“, sagte Jonas.

Abschließend sagte sie, dass sich Kik als textiler Grundversorger in der Nachbarschaft sehe. „Unser Ziel ist es, schnell und einfach für unsere Kunden erreichbar zu sein. Daher bauen wir uns Filialnetz kontinuierlich aus.“
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Kik eröffnet in Kürze in Altenhundem