Nachrichten Wirtschaft
Lennestadt, 21. Juni 2020

Kartoffelmarkt noch nicht abgesagt

IGEL-Online-Seminar zum Thema Cyberschutz

IGEL-Online-Seminar zum Thema Cyberschutz
Symbolfoto: Nils Dinkel
Lennestadt. Zum Thema Cyberschutz bietet die Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden und Einzelhändler in Lennestadt (IGEL) am Donnerstag, 25. Juni ab 19 Uhr ein kostenfreies Online-Seminar an.

Nachdem zunächst die wichtigsten Begriffe wie „Spam“, „Phishing“, „(Verschlüsselungs-)Trojaner“ „Virus“ und „Erpressermail“ geklärt werden, geht es im weiteren Verlauf anhand von Praxisbeispielen darum, wie man Betrugsmails erkennt und was man tun kann, wenn es doch passiert. Die Teilnehmer erhalten Tipps für mehr Sicherheit bei Zugangsdaten, Passwörtern, Datensicherung, und allgemeine Verhaltensregeln.

Referent ist Herr Körber von der Firma Pro Computer in Lennestadt-Elspe. Die Seminar-Dauer beträgt etwa 40 Minuten. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Diskussion und Fragestellung. Interessenten können dem Zoom-Meeting unter Anwahl des Links https://us02web.zoom.us/j/88099618335 beitreten. Der Link kann auf der IGEL-Homepage abgerufen werden. Hier finden sich auch Informationen, wie man sich zum Zoom-Seminar anmeldet. Es sind nur wenige Schritte, die einfach und für jedermann leicht verständlich erklärt werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Teilnahme am Meeting kostenfrei und nicht auf IGEL-Mitglieder beschränkt ist. Vielmehr wird darum gebeten, den Link an Dritte weiterzugeben und insbesondere auch die eigenen Mitarbeiter, die in den E-Mail-Verkehr beruflich oder privat eingebunden sind, zur Teilnahme am Seminar einzuladen.
Weitere Themen
Seit Mitte März waren Vorstandssitzungen lediglich im Rahmen von Online-Konferenzen möglich, zu denen der Vorstand am 7. Mai, 14. Mai., 4. Juni und 18. Juni, zusammengetreten ist. Dabei wurde neben der Online-Seminar-Thematik noch folgendes besprochen bzw. beschlossen.

Kartoffelmarkt: Im Moment ist noch nicht klar, ob der Kartoffelmarkt im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung bzgl. Covid 19 und die neuesten Regierungs-Beschlüsse endgültig abgesagt werden muss und den Einzelhändlern damit eine weitere Chance genommen wird, sich in dieser schwierigen Zeit zu präsentieren.

Der Vorstand möchte diesen Schritt erst gehen, wenn ein definitives Verbot ausgesprochen wird und/oder die Umsetzung der Planungen aus zeitlichen oder hygienetechnischen Gründen nicht mehr möglich ist. Er steht diesbezüglich im engen Kontakt mit dem Ordnungsamt und informiert, sobald es Neuerungen gibt. Mitgliederversammlung verschobenIGEL-Mitgliederversammlung: Die Mitgliederversammlung wird trotz der aktuellen Lockerungen bis auf weiteres verschoben, da noch eine allgemeine Unsicherheit, sich in geschlossenen Räumen auch unter Einhaltung sämtlicher Hygiene-Regeln zu treffen, erkennbar ist.

Der Vorstand bittet alle Mitglieder, lokale Geschäfte zu nutzen und auch in der Öffentlichkeit dieses Thema anzusprechen, um so dazu beizutragen, dass coronabedingte Geschäftsaufgaben möglichst vermieden werden.

Interview-Aktion: Das aktuelle Thema „Corona“ wird zum Anlass genommen, persönliche Interviews mit betroffenen Unternehmen zu führen. Dies soll anhand eines vorbereiteten Fragenkatalogs und unter zu Hilfenahme einer Handykamera erfolgen. Diese Interviews sollen Positivität und Ideenvielfalt der Gewerbetreibenden gerade in schwierigen Zeiten dokumentieren.

Erste Interviews wurden bereits geführt, weitere sollen folgen und auf Facebook und der IGEL-Homepage veröffentlicht werden. Im zweiten Schritt ist ein Zusammenschnitt der Videos geplant, der auch lokalen Medien zugänglich gemacht werden soll.
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Sieh dir unseren neuen TRACTO Kanal bei Instagram an :)

HAPPY NEW YEAR ! 🙌💢💗

Hallo zusammen, da bin ich wieder 😊 Ich hoffe ihr habt ein schönes Weihnachtsfest verbracht und einen guten Start ins Jahr 2022 gehabt! Wir starten nun alle bitte mit ganz viel neuer Energie ...

#weiterlesen

Bildergalerie: IGEL-Online-Seminar zum Thema Cyberschutz