Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 16. Oktober 2017

Agentur für Arbeit lädt ein

Sprechstunde zum beruflichen Wiedereinstieg

Sprechstunde zum beruflichen Wiedereinstieg
Symbolfoto: Prillwitz
Siegen. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Birgit Riemer-Schnabel, berät am Mittwoch, 8. November, von 9 bis 11.30 Uhr im Besprechungsraum E.11 im Erdgeschoss der Agentur für Arbeit in Olpe zum beruflichen Wiedereinstieg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Mit meiner Sprechstunde möchte ich allen Frauen und Männern, die zum Beispiel nach der Familienphase den beruflichen Wiedereinstieg wagen wollen, ein vertrauliches Beratungsangebot machen“, lädt Riemer-Schnabel ein. Im persönlichen Gespräch möchte sie Perspektiven für den beruflichen Wiedereinstieg aufzeigen. Projekt „Dritte Karriere“ In der Sprechstunde kann Riemer-Schnabel auch über das Agentur-Projekt ‚Dritte Karriere‘ informieren. In dem Projekt bilden Kerstin Fischer aus der Arbeitsvermittlung und Gabriele Zimmer aus dem Arbeitgeber-Service ein Team. Gemeinsam beraten die beiden Vermittlerinnen Personen, die für die Familien-Karriere ihre Berufstätigkeit beendet haben und wieder im Berufsleben Fuß fassen wollen.
(LP)

Bildergalerie: Sprechstunde zum beruflichen Wiedereinstieg