Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 3. August 2016

IHK-Seminar für Existenzgründer und Unternehmer

Öffentliche Finanzierungshilfen

IHK-Seminar für Existenzgründer und Unternehmer
Symbolfoto: Matthias Clever
„Oft fehlen Existenzgründern und jungen Unternehmen die notwendigen Sicherheiten, wenn sie einen Kredit bei ihrer Hausbank beantragen. Hier könnten öffentlich geförderte Darlehen, verbunden mit einer Landesbürgschaft, Abhilfe schaffen“, teilt die Industrie- und Handelskammer Siegen mit und verweist auf ein Seminar zum Thema.

Am Mittwoch, 10. August, besteht für interessierte Unternehmen die Gelegenheit, in individuellen Gesprächen ihre Vorhaben mit Vertretern der Fördereinrichtungen zu erörtern. Von 10 Uhr bis 16.30 Uhr stehen Experten der NRW-Bank sowie der Bürgschaftsbank NRW in der IHK-Geschäftsstelle in Olpe, Seminarstr. 36, für kostenlose Einzelberatungen zur Verfügung.

„Gefördert werden Maßnahmen, die der Existenzgründung und – sicherung dienen. Dazu gehören Betriebsübernahmen, Betriebserweiterungen, Modernisierungsmaßnahmen, Investitionen in Maschinen, Gebäude und Warenlager und anderes mehr“, heißt es in der Ankündigung der IHK weiter. Interessenten werden um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter Tel. 02761/ 94450 gebeten. (LP)

Bildergalerie: Öffentliche Finanzierungshilfen