Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, Attendorn/Lennestadt/Kirchhundem, 5. Juli 2016

Optimiert für mobile Geräte und PC

Neuer Internetauftritt der Sparkasse

So werden Kunden der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem auch in den kommenden Tagen auf der Homepage begrüßt.
So werden Kunden der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem auch in den kommenden Tagen auf der Homepage begrüßt.
Foto: Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem
Am 19. Juli geht der neue Internetauftritt der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem online. Erste Einblicke gibt es bereits unter sparkasse-alk.de. Nutzer des Online-Bankings sollten sicherstellen, dass sie zum Stichtag ihre aktuellen Zugangsdaten zur Hand haben, teilt das Kreditinstitut im Vorfeld mit.

Charakteristisch für die neue Internetfiliale sei ein sogenanntes responsives Design. Das heißt, dass die Seiten für Smartphone, Tablet, Notebook und PC optimiert sind und auf allen Endgeräten optimal dargestellt werden.

Nach der Umstellung soll die Internetseite planmäßig unter der bekannten Adresse erreichbar sein. Schon jetzt gibt es auf der bestehenden Internetpräsenz eine kurze Einführung und ein Erklärvideo. Auch auf der neuen Internetseite gibt es eine kurze animierte Einführung. So können sich Kunden mit den Änderungen und neuen Funktionen vertraut machen. Online-Banking: Stets neu anmelden Nutzer des Online-Bankings können sich auch im neuen System mit den ihnen bekannten Zugangsdaten anmelden. Die Sparkasse rät dringend allerdings davon ab, diese Daten im Internetbrowser zu speichern. Kunden sollten sich vielmehr für jede Online-Banking-Sitzung neu anmelden.

Die Vergangenheit habe allerdings gezeigt, dass vereinzelt immer wieder Anwender ihre Kennung speichern und danach vergessen. Online-Banking-Nutzern ohne gültige Zugangsdaten rät die Sparkasse daher, sich schnellstmöglich an ihren Kundenberater oder den telefonischen Kundenservice unter Tel. 02721/6060 zu wenden, um eine neue Kennung zu beantragen. (LP)

Bildergalerie: Neuer Internetauftritt der Sparkasse