Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 12.03.2021

Ausbildung in Zeiten von Corona / Telefonaktion bei LokalPlus

Karriere Südwestfalen bietet jede Menge Perspektiven für den Berufseinstieg

Perspektiven für den Berufseinstieg bietet das Portal Karriere Südwestfalen.
Perspektiven für den Berufseinstieg bietet das Portal Karriere Südwestfalen.
privat
Kreis Olpe. Das Job- und Ausbildungsportal Karriere Südwestfalen ist zurzeit vor allem eins: Ein Ausbildungsportal. Schülerinnen und Schüler finden hier aktuell weit über zweitausend Ausbildungsplätze. Und das in einer Zeit, in der junge Leute und Unternehmen nur schwer in Kontakt kommen.

Denn: Die berufliche Orientierung und der Übergang von der Schule in das Arbeitsleben stehen immer noch unter dem starken Eindruck Corona-bedingter Veränderungen. An Möglichkeiten hingegen fehlt es nicht.

Buchstäblich täglich kommen neue Unternehmen mit ihren frischen Jobs auf Karriere Südwestfalen dazu. Unternehmen machen Ausbildung unter angepassten Umständen möglich. Anfang März haben mehr als 1.700 regionale Arbeitgeber auf Karriere Südwestfalen rund 2.200 Ausbildungsplätze frei, 1.400 davon für den Start noch in diesem Jahr.

Informationen, Ansprechpartner, Bewerbung

Eltern und Jugendliche können sich auf Karriere Südwestfalen ausführlich über Unternehmen und deren Ausbildungsangebote informieren, den richtigen Ansprechpartner finden und Angaben zum Bewerbungsverfahren nachlesen.

Das Portal bietet noch weitere Möglichkeiten: Wer sich aktiv vorstellen möchte, kann ein Bewerberprofil anlegen, seine Wunschausbildung angeben und sich von Personalern finden lassen. Ein Jobalarm! informiert, wenn ein passendes Ausbildungsplatzangebot neu ins Portal eingestellt wurde. Und wer Hilfe bei der Bewerbung benötigt, kann sich vom Karriere-Südwestfalen-Bewerberservice fit machen lassen.

Ausbildungssiegel markiert: „Wir bilden aus – trotz Corona!“

Um Berufseinsteigern und ihren Eltern jetzt zu signalisieren, dass einer dualen Ausbildung nichts im Weg steht, machen Ausbildungsbetriebe mit dem Siegel „Wir bilden aus – trotz Corona!“ in ihren Porträts auf dem Portal sichtbar, dass sie für Bewerbungen offen sind. Immer mehr Unternehmen markieren aktuell ihre Unternehmensporträts auf Karriere Südwestfalen mit dem Ausbildungssiegel, machen Ausbildung auch unter veränderten Umständen möglich.

Telefonaktion bei LokalPlus

Am Mittwoch, 17. März, findet von 16 bis 19 Uhr in Zusammenarbeit mit LokalPlus eine große Telefonaktion „Berufswahlinfos für Eltern“ statt. Experten unterschiedlicher Institutionen - beispielsweise von Berufskolleg, IHK, Universität Siegen, Agentur für Arbeit und Handwerkskammer - beantworten dann am Telefon Fragen rund um das Thema Berufseinstieg. Wer die Experten sind, seht ihr unter unten stehendem Link.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
Mein Blockunterricht (2/3)

Hallo zusammen 😁,

seit dem die Corona-Pandemie angefangen hat, kennt wahrscheinlich jeder Schüler den Onlineunterricht.😉 Ich hatte seit Beginn meiner Ausbildung 2 Blöcke 📚 und beide Blöcke waren zum größten T...

#weiterlesen
Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Tag der Pflege 2021

Corona fordert von den Menschen Zusammenhalt und Zusammenarbeit, Mut zur Veränderung und Hilfsbereitschaft, um gemeinsam die Hürden der Pandemie zu meistern. Die Wichtigkeit des Pflegesektors und die täglich zu leistende Arbeit wurden ...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Ausbildungsbeauftragte bei GEDIA

Neben unseren drei hauptberuflichen Ausbildungsleitern gibt es auch viele Ausbildungsbeauftragte in unseren Fachabteilungen.👩🧔

Sie vermitteln Ausbildungsinhalte und besitzen die dafür erforderlichen Fertigkeiten, Kenntnisse und F&au...

#weiterlesen

Bildergalerie: Karriere Südwestfalen bietet jede Menge Perspektiven für den Berufseinstieg