Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 21. September 2016

Infoveranstaltung am 12. Oktober in Halver

IHK: "Eine gute Idee ist immer finanzierbar"

IHK:
Foto: © simontk / Fotolia
Kreis Olpe. Wenn Unternehmen erfolgreich bleiben wollen, müssen sie immer wieder investieren. Reicht die eigene Finanzkraft nicht aus, helfen Kredite. Doch die gibt es nur, wenn Sicherheiten zur Verfügung stehen. Der Bund und das Land helfen Unternehmen und Gründern mit günstigen Zinsen, Bürgschaften und weiteren Maßnahmen, die nicht jedem bekannt sind.

Die Industrie- und Handelskammer Siegen lädt deshalb alle interessierten Unternehmer und Gründer ein, sich über die Fördermöglichkeiten näher zu informieren. Dazu findet am 12. Oktober von 10 bis 16.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) in Olpe, Seminarstraße 36, ein Beratungstag mit Förderberatern der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW statt.

Investitionsvorhaben können dort in Einzelgesprächen erörtert werden können. Kosten werden nicht erhoben. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 0 27 61 / 9 44 50 ist erforderlich. (LP)

Bildergalerie: IHK: "Eine gute Idee ist immer finanzierbar"