Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 21. März 2020

Lecker und bequem nach Hause

Heimische Gastronomie bietet Lieferservice für Gäste an

Heimische Gastronomie bietet Lieferservice für Gäste an
Foto: pixabay
Kreis Olpe. Auch wenn die Gastronomie im Kreis Olpe bis zum 19. April schließen muss: Viele lokale Restaurants und Gaststätten sind weiterhin für ihre Gäste da und bieten jetzt einen Lieferservice an. Frisch, lecker und bequem.

Viele der Gastro-Betriebe fahren für Sie und bringen Ihnen das Essen nach Hause. Kein Stress und kein Zeitaufwand. Die lokalen Gastronomen sind für ihre Gäste da und setzen in diesen Zeiten auf das flexible Modell Lieferservice. Sie versorgen die Menschen mit guten, regionalen Gerichten. Ob die beliebte Pizza, ein deftiges Steak oder auch die Sonntagssuppe - sicher findet jeder etwas für seinen Geschmack aus dem Angebot der unterschiedlichen Restaurant.

Dabei wird selbstverständlich weiterhin Wert auf höchste Qualität, Geschmack aber natürlich auch Hygiene gelegt. Also: Bleiben Sie gesund, vertrauen Sie auf Ihr Restaurant vor Ort und lassen Sie es sich geschmacklich gut gehen.
Info

Wollen auch Sie eine Werbeanzeige bei LokalPlus schalten, wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: werbung@lokalplus.nrw
Tel.: 02723 / 95375-70

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Elias Schade
Azubi Zerspanungsmechaniker
Zerspanungsmechaniker-Ein Beruf mit Zukunft

Hallo,

wir sind Elias und Norman, Zerspanungsmechaniker im 2. Ausbildungsjahr.

Heute wollen wir euch unseren Beruf näherbringen.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was ein Zerspanungsmechaniker ist und was er macht....

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Was hat sich für dich geändert? - #MeineSicht

Angesichts der aktuell herrschenden Umstände aufgrund der Corona-Pandemie, fragen sich wahrscheinlich viele, was genau sich eigentlich im Ausbildungsalltag geändert hat.🤔

Wir, die Azubis der LEWA Attendorn, möchten mit euch u...

#weiterlesen
Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Die ersten Tage im "Homeoffice"

In diesen Zeiten von Corona müssen wir alle improvisieren und uns neue Lösungen einfallen lassen, damit die Ausbildung von uns nicht stehen bleibt. Eigentlich hätten Lea und ich ab dem 16.03.2020 unseren ersten Berufsschulblockunterric...

#weiterlesen

Bildergalerie: Heimische Gastronomie bietet Lieferservice für Gäste an