Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 02. August 2018

„Fehlende Nachfrage“

„Flixbus“ trennt sich von Haltestellen in Olpe und Altenhundem

Nach nur rund dreieinhalb Monaten haben die „Flixbus“-Haltestelle in Olpe (Foto) und Altenhundem schon wieder ausgedient.
Nach nur rund dreieinhalb Monaten haben die „Flixbus“-Haltestelle in Olpe (Foto) und Altenhundem schon wieder ausgedient.
Foto: Stadt Olpe
Olpe/Lennestadt. „Flixbus“ streicht die Haltestellen in Olpe und Lennestadt-Altenhundem zum 16. August wieder aus dem Streckennetz. Das begründet das Fernbus-Unternehmen mit Sitz in München unter anderem mit „fehlender Nachfrage“ und „operativen Herausforderungen“.

Die Netzplanung von „Flixbus“ sei dafür zuständig, das Streckennetz permanent zu überprüfen und zu optimieren, erklärt Pressesprecher David Krebs im Gespräch mit LokalPlus. „Leider führt dies in Einzelfällen dazu, dass Halte dann nicht mehr angebunden werden können. Die Gründe dafür reichen von fehlender Nachfrage bis hin zu operativen Herausforderungen wie zu langen Fahrzeiten durch lange Anfahrtswege – zumeist trifft eine Mischung verschiedenster Gründe zu.“ Und genau das sei bei den Haltestellen in Olpe und Altenhundem, die Bestandteil der Route von Duisburg nach Berlin sind, der Fall, so Krebs.

Erst Ende April waren die Kreisstadt und das Lennestädter Einkaufszentrum an das Streckennetz angeschlossen worden, im Falle der Kreisstadt nach mehr als zweieinhalb Jahren Verhandlungsdauer. Olpes Bürgermeister Peter Weber hatte damals noch von einem „Meilenstein für die Verkehrsanbindung Olpes und des gesamten Kreises“ gesprochen (LokalPlus berichtete). Wiederaufnahme „keinesfalls ausgeschlossen“ Immerhin ist das Thema Fernbus-Verbindung wohl nicht endgültig vom Tisch. Weil „Flixbus“ sein Streckennetz „weiterhin fortlaufend erweitert“, sei ein Wiederanschluss von Olpe und Altenhundem „zu einem späteren Zeitpunkt keinesfalls ausgeschlossen“, sagt David Krebs. Das werde die Netzplanung „in regelmäßigen Abständen“ prüfen.

Reaktionen aus den Rathäusern in Olpe und Lennestadt liefern wir schnellstmöglich nach.
Ein Artikel von Sven Prillwitz

Bildergalerie: „Flixbus“ trennt sich von Haltestellen in Olpe und Altenhundem