Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 07. April 2018

Arbeitsagentur und Jobcenter laden ein

Fachtag für Beruflichen (Wieder-)Einstieg in der Siegerlandhalle

Fachtag für Beruflichen (Wieder-)Einstieg in der Siegerlandhalle
Symbolfoto: © Coloures-pic / Fotolia
Siegen/Kreis Olpe. Erstmalig findet am Mittwoch, 18. April, von 10.00 bis 15.00 Uhr der Fachtag für Wiedereinsteiger in das Berufsleben in der Siegerlandhalle im Hüttensaal Foyer C statt. Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ informieren Experten in verschiedenen Vorträgen zu Themen wie dem beruflichen Wiedereinstieg, Qualifizierungsmöglichkeiten, Teilzeitberufsaubildungen und Chancen sowie Unterstützungsmöglichkeiten auf dem regionalen Arbeitsmarkt.

Während des Fachtages können außerdem diverse Arbeitgeber aus der Region zu aktuellen Ausbildungs- oder Beschäftigungsmöglichkeiten angesprochen werden. Es besteht ferner die Möglichkeit einer kostenfreien Farbberatung sowie eines Gesichts- und Hair-Stylings. Ebenso können professionelle Bewerbungsbilder angefertigt oder Coachings für anstehende Bewerbungsgespräche wahrgenommen werden.

Initiiert wurde der Fachtag von Birgit Riemer-Schnabel, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Siegen, und Sarah Georg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Kreis Siegen-Wittgenstein. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
(LP)

Bildergalerie: Fachtag für Beruflichen (Wieder-)Einstieg in der Siegerlandhalle