Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 14. März 2019

Elektro-Innungen Siegen und Olpe feierten

Erfolgreiche Lehrlinge erhielten ihre Gesellenbriefe

Insgesamt 32 Gesellen haben die Abschlussprüfung zum Elektroniker erfolgreich bestanden. Die beiden Obermeister Wolfgang Kleine (links) und Bernd Elter (rechts) freuten sich, 32 frischgebackene Gesellen freisprechen zu dürfen.
Insgesamt 32 Gesellen haben die Abschlussprüfung zum Elektroniker erfolgreich bestanden. Die beiden Obermeister Wolfgang Kleine (links) und Bernd Elter (rechts) freuten sich, 32 frischgebackene Gesellen freisprechen zu dürfen.
Foto: privat
Kreis Olpe/ Siegen. Zur gemeinsamen Freisprechungsfeier hatten die Elektro-Innungen Siegen und Olpe ins Haus der Siegerländer Wirtschaft eingeladen. Die beiden Obermeister Bernd Elter und Wolfgang Kleine waren sichtlich erfreut, 32 frischgebackenen Gesellen zur bestandenen Prüfung gratulieren zu dürfen.

„Sie haben in Ihrer Ausbildung viel gelernt. Egal ob digital oder 400 Volt – vieles kann von Ihnen gebaut, verknüpft und für Menschen gestaltet werden. Wir sind stolz auf Sie. Ihr Gesellenbrief beweist, dass Sie dazugehören. Feiern Sie heute Ihren Start in die Karriere. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute und viel Glück“, so Bernd Elter. Zukunftsträchtiger BerufDem schloss sich auch Obermeister Wolfgang Kleine an und fügte hinzu: „Sie haben einen zukunftsträchtigen Beruf gewählt. Denn: Ohne Elektro geht gar nichts. Die Karriereleiter kennt nur einen Weg und zwar nach oben. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind vielfältig.“

Anschließend wurden die Zeugnisse und Gesellenbriefe übergeben. Dabei hatte Bernd Elter  Unterstützung von Lehrlingswart Michael Weber. Obermeister Wolfgang Kleine stand Lehrlingswart  Frank Hanses zur Seite, der gleichzeitig auch Kreislehrlingswart ist.
Prüfungsbester lernte in FinnentropBesonders geehrt wurde als Prüfungsbester Marvin Weber (Fa. Elektro Voss GmbH, Finnentrop) aus der Elektro-Innung Olpe. Er durfte sich über ein hochwertiges Zangenamperemeter freuen. Zudem bekam er noch einen Gutschein von der Signal Iduna. Erfolgreiche Prüflinge aus dem Kreis OlpeBakari Coulibaly (ESO Elektrotechnik, Olpe), Simon Kindel (ESO Elektrotechnik, Olpe), Lars Bergmoser (Siegfried Corte, Finnentrop), Joshua Bröcher            (Wolfgang Bröcher, Wenden), Mustafa Cengiz (Elektro-Bergmoser, Lennestadt), Luca Fabri (Elektro-Bergmoser, Lennestadt), Alexander Georg (System Elektrotechnik Mantel, Attendorn), Fabian Hartung (ESO Elektrotechnik, Olpe), Alexander Krenos (Siegfried Corte, Finnentrop), Felix Sasse (Patt Elektrotechnik, Kirchhundem), Ben Ronald Schult (Thomas Häner, Olpe), Simon Sondermann (Licht + Technik Harnischmacher, Olpe), Denis Turkan (Patt Elektrotechnik, Kirchhundem), Marvin Weber (Elektro Voss, Finnentrop), Luka Wuttig (Licht + Technik Harnischmacher, Olpe).
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Jana Berens - Auszubildende zur Industriekauffrau
Jana Berens
Auszubildende zur Industriekauffrau
Berufsmesse Olpe #kommtvorbei

Hallo zusammen,

ich bin jetzt auch dabei #-Ausbildung.

Ich bin Jana, 20 Jahre alt und mache meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei #MENNEKES.

Zusammen mit Loreen, die ihr bereits hier kennengelernt habt, bin ich seit 2017 dab...

#weiterlesen
Patricia Szewczyk - Personalreferentin
Patricia Szewczyk
Personalreferentin
Ausbildungsmesse Siegen- Oder auch. Kollege/IN gesucht!

Zwei tolle Tage auf der Ausbildungsmesse in Siegen liegen jetzt hinter uns. Es ist uns jedesmal eine Freude, zusammen mit unseren Azubis , viele tolle und interesssierte Jugendliche bei einem Gespräch kennenzulernen.

Solltet ihr noch Fr...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Hamza stellt seinen Einzylindermotor vor

Hi, mein Name ist Hamza und ich bin 21 Jahre alt. Derzeit bin ich im 1. Ausbildungsjahr bei #BERGHOFF. Die letzten 1,5 Monate habe ich an einem Einzylindermotor gearbeitet. Angefangen hat mein Projekt mit diversen Rohteilen. Nachdem mein Ausbilder mi...

#weiterlesen

Bildergalerie: Erfolgreiche Lehrlinge erhielten ihre Gesellenbriefe