Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 29. November 2019

Arbeitslosenquote sinkt im November wieder auf 4,1 Prozent

Arbeitslosenquote sinkt im November wieder auf 4,1 Prozent
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kreis Olpe. Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Arbeitsagentur Siegen (Kreis Olpe/Siegen-Wittgenstein) ist im November auf 9.696 Menschen (4,1 Prozent) gesunken. Das sind 206 weniger Personen als im Vormonat (4,2 Prozent) Im Vergleich zum Vorjahr sind 322 Personen mehr arbeitslos. Im Kreis Olpe sind derzeit 2.641 Personen ohne Arbeit.

Besonders erfreulich für Daniela Tomczak, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Siegen, war auch der verzeichnete Rückgang schwerbehinderter Arbeitsloser. Im November waren im Bezirk 940 schwerbehinderte Menschen ohne Beschäftigung, das sind 24 weniger als im Oktober 2019.

„Dennoch sind viele gut ausgebildete Menschen dieser Personengruppe weiterhin ohne eine Beschäftigung“, so Tomczak, die gleichzeitig für Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten der Arbeitsagentur warb. Kreis Olpe: Zahl Arbeitsloser binnen eines Jahres drastisch gestiegenAuch im Kreis Olpe ist die Zahl der Arbeitslosen rückläufig. Insgesamt waren 2.641 Personen arbeitslos gemeldet. Verglichen mit den Zahlen des Vormonates sind dies 71 Personen oder -2,6 Prozent weniger. Im Vergleich zum November des Vorjahres steigt die Zahl der Arbeitslosen um 190 Personen bzw. 7,8 Prozent. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen beträgt im November 3,3 Prozent. Vor einem Jahr belief sie sich auf 3,1 Prozent (+0,2 Prozentpunkte).      

Im Bereich der Arbeitslosenversicherung wurden in diesem Monat 1.379 Personen gemeldet. Die Zahl hat sich im Vergleich zum Vormonat verringert um -34 Personen bzw. -2,4 Prozent. Im Vorjahresvergleich bedeutet dies eine Erhöhung um 323 Personen oder 30,6 Prozent. Weniger Menschen beziehen GrundsicherungIn der Grundsicherung sind -37 Arbeitslose weniger als im Vormonat und -133 weniger als im Vorjahr zu verzeichnen. Im Verhältnis entspricht dies -2,8 Prozent zum Vormonat bzw. -9,5 Prozent zum Vorjahr. Insgesamt sind es 1.262 Personen und damit 47,8 Prozent aller Arbeitslosen, die zur Grundsicherung gemäß SGB II zählen.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Der Nikolaus zu Besuch bei der Hufnagel Service GmbH

Ho Ho Ho 🎅

Heute besuchte uns der Nikolaus (Knechtruprecht ist schon alleine weitergezogen 😜) und ließ jedem Kollegen einen kleinen Helfer für die Vorweihnachtszeit am Arbeitsplatz stehen.

Wir, die #HufnagelAzubis, w&uu...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
HoHoHo

Heute an Nikolaus durfte sich jeder unserer Mitarbeiter über eine kleine Überraschung freuen. Der Nikolaus hat sich auch bei uns über Nacht "eingeschlichen" und fleißig Nikoläuse verteilt. Jeder hat einen Schokonik...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Perspektive erweitern – Zweitausbildung bei der LEWA Attendorn

Andre Hanses ist im dritten Lehrjahr seiner Zweitausbildung und erzählt euch heute von seinen Eindrücken und Erfahrungen, die er während seiner zweiten Ausbildung gemacht hat.

 

Hallo zusammen,

ich bin Andre H...

#weiterlesen

Bildergalerie: Arbeitslosenquote sinkt im November wieder auf 4,1 Prozent