Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 30. Oktober 2019

Leichter Anstieg im Kreis Olpe

Arbeitslosenquote bleibt im Bezirk Siegen/Olpe konstant

Arbeitslosenquote bleibt im Bezirk Siegen/Olpe konstant
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kreis Olpe. „Der Arbeitsmarkt zeigt sich auch in diesem Monat robust, die Zahl der Arbeitslosen liegt wie im Vormonat bei 9.902 Personen und die Arbeitslosenquote bei 4,2 Prozent in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe“, erklärt Daniela Tomczak, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Siegen. Im Kreis Olpe waren im Oktober 2.712 Menschen arbeitslos gemeldet.

„Die Anzeigen für Kurzarbeit sind in diesem Monat erneut gestiegen. Die Inanspruchnahme des Kurzarbeitergeldes zeigt aber auch, dass die Betriebe ihre Belegschaften weiterhin durch das Instrument an sich binden und halten wollen. Der Bedarf an Fachkräften ist weiterhin hoch. Wir wollen aus diesem Grund gerade jetzt gezielt auf Arbeitgeber zugehen und sie über Qualifizierungsmöglichkeiten beraten“, ergänzt sie. Zahl der Arbeitslosen im Kreis Olpe steigtDie Zahl der Arbeitslosen im Kreis Olpe ist im Oktober gestiegen. Insgesamt waren 2.712 Personen arbeitslos gemeldet. Verglichen mit den Zahlen des Vormonates sind dies 62 Personen oder 2,3 Prozent mehr. Im Vergleich zum Oktober des Vorjahres steigt die Zahl der Arbeitslosen um 232 Personen bzw. 9,4 Prozent. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen beträgt im Oktober 3,4 Prozent (+ 0,1 Prozentpunkte). Vor einem Jahr belief sie sich auf 3,1 Prozent (+0,3 Prozentpunkte).                                                                                                  
Im Bereich der Arbeitslosenversicherung wurden in diesem Monat 1.413 Personen gemeldet. Die Zahl hat sich im Vergleich zum Vormonat um 58 Personen bzw. 4,3 Prozent erhöht. Im Vorjahresvergleich bedeutet dies eine Erhöhung um 345 Personen oder 32,3 Prozent. 

In der Grundsicherung sind vier Arbeitslose mehr als im Vormonat und 113 weniger als im Vorjahr zu verzeichnen. Im Verhältnis entspricht dies +0,3 Prozent zum Vormonat bzw. -8,0 Prozent zum Vorjahr. Insgesamt sind es 1.299 Personen und damit 47,9 Prozent aller Arbeitslosen, die zur Grundsicherung gemäß SGB II zählen.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Larissa Kläs - Personalreferentin
Larissa Kläs
Personalreferentin
2. Azubi-Treffen 2019

Gestern fand unser 2. Azubi-Treffen in 2019 statt. Teilgenommen haben alle Auszubildenden aus dem 2. + 3. Ausbildungsjahr.

Die Azubis hatten die Möglichkeit, uns über den Verlauf ihrer Ausbildung zu berichten und offen anzusprechen, ...

#weiterlesen
Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Chemie-Unterricht mal anders!

„Bücher zu und Ärmel hoch“, hieß es am 18.11. für den Chemie-Kurs der 11. Klasse des St.-Ursula Gymnasiums, denn sie waren bei uns zu Besuch.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einer Präsentation &uum...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Azubifahrt 2019!

Hello again!

Am 08.11.2019 war es wieder soweit: Die diesjährige Azubifahrt stand an. Zusammen mit unseren Ausbildern und zwei Mitgliedern des Betriebsrates ging es um 8 Uhr mit dem Reisebus nach Wuppertal zu unserem Geschäftspartner...

#weiterlesen

Bildergalerie: Arbeitslosenquote bleibt im Bezirk Siegen/Olpe konstant