Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 21. August 2017

Agentur für Arbeit informiert über digitalen Wandel

Arbeitsagentur informiert über digitalen Wandel
Symbolfoto: Nils Dinkel
Siegen. Die Begriffe Arbeitswelt 4.0 oder Industrie 4.0 sind in aller Munde, aber was bedeuten sie tatsächlich? Die Arbeitsagentur informiert am Mittwoch, 13. September, zum digitalen Wandel auf dem regionalen Arbeitsmarkt.

„Wir als Agentur für Arbeit verfolgen natürlich ebenfalls den voranschreitenden technischen Wandel in unserer Region. Dafür haben wir in der Agentur ein internes Kompetenzteam ins Leben gerufen. Gemeinsam mit anderen Experten wollen wir an diesem Tag alle Interessierten über die Auswirkungen des digitalen Wandels auf die Arbeitswelt in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe informieren“, so Frank Schmidt, Leiter der Siegener Arbeitsagentur. Experten beantworten Fragen Experten wie Dr. Frank Bauer vom IAB NRW, Dr. Thomas Ludwig von der Universität Siegen und Andreas Lang von EJOT berichten über ihre bisherigen Erfahrungen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet ab 15.30 Uhr im BiZ-Gruppenraum E. 93 in der Agentur für Arbeit in Siegen, Emilienstraße 45 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Aufgrund der nur begrenzt zur Verfügung stehenden Plätze wird um Anmeldung bis Freitag, 8. September, per E-Mail (Siegen.Geschaeftsfuehrung@arbeitsagentur.de) gebeten.
(LP)

Bildergalerie: Agentur für Arbeit informiert über digitalen Wandel