Nachrichten Wirtschaft
Geschichten aus der Region, 09. August 2019

Neues Führungsteam erweitert Angebot

Theile-Schürholz aus Drolshagen geht neue Wege

Die neue Führung um TSD (von links): Ralf Drendel, TSD-Partner Hans-Martin Diederichs (OROSOL) mit den neuen Geschäftsführern Oliver Tiegelkamp und Michael Stricker.
Die neue Führung um TSD (von links): Ralf Drendel, TSD-Partner Hans-Martin Diederichs (OROSOL) mit den neuen Geschäftsführern Oliver Tiegelkamp und Michael Stricker.
Foto: TSD
Drolshagen. Der Name Theile-Schürholz stand bis jetzt für Heizöl, Diesel, Schmierstoffe und die 24 Stunden Tankstelle an der A 45. Doch ab sofort geht das Unternehmen mit Oliver Tiegelkamp als einer der Geschäftsführer an der Spitze einen neuen Weg in die Zukunft. Dabei richtet sich der Fokus verstärkt auf Industrieschmierstoffe, Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Filtration und technischen Support. LokalPlus sprach mit dem neuen Geschäftsführer Oliver Tiegelkamp, der in der Branche kein Unbekannter ist.

Herr Tiegelkamp, was ist ihr Background, um Theile-Schürholz (TSD) jetzt auch im Bereich technischer Flüssigkeiten und Schmierstoffe auf dem Markt zu positionieren?
Vor meiner neuen Tätigkeit hier bei TSD war ich fast 30 Jahre in leitenden Positionen und als Geschäftsführer eines Unternehmens der Schmierstoffbranche in der Region tätig. Wir haben schon dort einen absoluten Fokus auf Industrieschmierstoffe und die dazugehörigen Dienstleistungen gelegt. Die produzierenden Unternehmen in der Region haben ganz besondere Anforderungen an die Produkte und auch den Service. Da benötigt man neben der Erfahrung vor allem auch Expertise in diesem komplexen Umfeld.
Mit dem neuen Spezialfahrzeug werden künftig Industriekunden mit Schmierstoffen versorgt
Wie sieht ihr Team aus, welches Sie auf diesem Weg unterstützt?
Mit Michael Stricker, ebenfalls neuer Geschäftsführer bei TSD, und Ralf Drendel sind zwei langjährige Kollegen von mir mit an Bord. Das hervorragende Team bei TSD in den Bereichen Vertrieb, Service und Logistik bestand bereits, was uns den Einstieg sehr einfach gemacht hat.
Neben einem starken Team braucht man auch gute Kooperationspartner. Wer steht Ihnen hier zur Seite?
Unsere enge Zusammenarbeit mit dem größten Schmierstofflieferanten Südwestfalens, der Firma Orosol aus Hagen, ist hier sicherlich an erster Stelle zu nennen. Durch die hervorragende Partnerschaft mit namhaften Herstellern der Schmierstoffbranche sind wir in diesem Produktbereich optimal aufgestellt, um unseren Kunden genau die Lösungen bieten zu können, die für deren Herausforderungen nötig sind.
Auch in der überarbeiteten Außendarstellung wird die Neuausrichtung des Unternehmens deutlich: Industrieschmierstoffe und Fluid-Management sind das neue Kerngeschäft von TSD.
Was ändert sich in Zukunft für den Kunden?
Für die vielen Stammkunden im Heizöl/Diesel und dem Tankstellenbereich von TSD ändert sich definitiv gar nichts. Die bekannten Ansprechpartner stehen in gewohnter Weise zur Verfügung.
Durch die zusätzliche Ausrichtung bei TSD mit Industrieschmierstoffen und Fluid Management werden wir natürlich vorrangig neue Kunden aus der metallverarbeitenden Industrie in der Region beliefern. Wir sehen uns vor allem als Problemlöser und sind in der Lage, die Produktivität und Verfügbarkeit der Maschinen unserer Kunden durch gezielte Optimierung zu steigern. Dazu gehört auch die Bereitstellung von Equipment für die innerbetriebliche Lagerung und Logistik. Eine prompte und zuverlässige Belieferung mit einem hochmodernen Fuhrpark ist für uns selbstverständlich.
Wird es auch weiterhin die Tankstelle und den Heizölvertrieb geben?
Ja absolut und wie bereits erwähnt stehen diese Geschäftsbereiche weiterhin für unsere vielen Kunden zur Verfügung.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Ausbildung im Kreis Olpe


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Back to school!

Nächste Woche, am 28.08.2019 sind die Sommerferien in NRW vorbei und es beginnt für viele ein neues Schuljahr oder ein ganz neuer Lebensabschnitt. Auch die BERGHOFF Azubis besuchen wieder den Berufsschulunterricht und lernen theoretische Fe...

#weiterlesen
Carolin Bille
Personalreferentin
#aquathermAzubis: Mika startet in sein zweites Ausbildungsjahr

Hallo, ich bin Mika und unterstütze diese Woche das Team Personal.

Ich mache meine Ausbildung bei #aquatherm zum Industriekaufmann und starte jetzt in mein zweites Lehrjahr. Mein erstes Ausbildungsjahr endete mit meinem viermonatigem Rund...

#weiterlesen
Johannes Lütticke - Dualer Student Maschinenbau
Johannes Lütticke
Dualer Student Maschinenbau
Ende der Ausbildung und Einstieg in das duale Studium

Hallo zusammen!

Nach drei Jahren habe ich meine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker im Juli dieses Jahres erfolgreich bei der Firma Kemper beendet. In dieser Zeit habe ich Einblicke in fast alle Abteilungen des Walzwerks erhalten und bin dabei...

#weiterlesen

Bildergalerie: Theile-Schürholz aus Drolshagen geht neue Wege