Nachrichten Wirtschaft
Finnentrop, 14. Mai 2019

Schonfrist bis Ende des Jahres

Keine betriebsbedingten Kündigungen bei Thyssenkrupp Steel in Finnentrop

Erleichterung am Standort Finnentrop.
Erleichterung am Standort Finnentrop.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Finnentrop. Gute Nachrichten konnte Uwe Schulte, Betriebsratsvorsitzender bei Thyssenkrupp Steel, am Dienstag, 14. Mai, den 227 Beschäftigten am Standort Finnentrop verkünden.

„Thyssenkrupp und die IG Metall haben am Montagabend noch einen Ergänzungstarifvertrag zum Tarifvertrag „Zukunft Stahl“ abgeschlossen, der betriebsbedingte Kündigungen ausschließt“, erklärte Schulte. Der Konzern will im Zuge der Neuausrichtung und der gescheiterten Fusion mit Tata Steel allein 4.000 Stellen in Deutschland streichen (LokalPlus berichtete). Auch am Standort Finnentrop war die Belegschaft verunsichert.
Gute Nachrichten hatte Betriebsratsvorsitzender Uwe Schulte.
„Wir haben die Zusicherung, dass bis zum 31. Dezember dieses Jahres für Mitglieder der IG Metall keine Kündigungen ausgesprochen werden“, freut sich Uwe Schulte über die gute Basis für weitere Verhandlungen. Wer allerdings kein Gewerkschaftsmitglied ist, ist vor Kündigungen und Versetzung nicht geschützt. „Aber die meisten Beschäftigten hier gehören der Gewerkschaft an“, weiß der Betriebsratsvorsitzende.

Wie es dann weitergeht, werden die Verhandlungen zeigen. „Altersteilzeit oder keine Neubesetzung von frei werdenden Stellen sind zwei von vielen Möglichkeiten“, so Schulte. „Wir von der IG Metall werden die Zeit nutzen, um einen vernünftigen neuen Tarifvertrag zu bekommen. Doch zunächst sind unsere Mitglieder abgesichert, was für große Erleichterung sorgt.“
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Thorsten Gödde - Teamleiter Communication Media
Thorsten Gödde
Teamleiter Communication Media
Berufsmesse Olpe

Wir sind begeistert von eurem großen Interesse während der Berufsmesse Olpe. Heute habt ihr noch bis 18.00 h Gelegenheit, am Stand 51 mehr darüber zu erfahren. Vielen Dank allen Besuchern - es hat richtig Spaß gemacht!

&n...

#weiterlesen
Laura Gerspers - Kaufmännische Ausbildung
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
GEWINNSPIEL - Wer schweißt die beste Naht?

Unter dem Motto #VirtualReality in der Produktion und #AugmentedReality in der Ausbildung begrüßen wir alle Interessierten herzlich auf der Berufsmesse in Olpe.

Probiere dich an unseren virtuellen Schweißgeräten und s...

#weiterlesen
Jana-Marie Meyer -
Jana-Marie Meyer
Auslandspraktikum

Auch bei uns gibt es die Möglichkeit an an einem Auslandpraktikum teilzunehmen, ob in einem kaufmännischen- sowie in einem technischen Ausbildungsberuf. 

Im März dieses Jahres durfte ich ein 4-wöchiges Auslandspraktiku...

#weiterlesen

Bildergalerie: Keine betriebsbedingten Kündigungen bei Thyssenkrupp Steel in Finnentrop