Nachrichten Wirtschaft
Attendorn, 28. März 2018

Neue Aquatherm-Niederlassung in England

Neue Aquatherm-Niederlassung in England
Archivfoto: aquatherm GmbH
Attendorn. Das mittelständische Familienunternehmen Aquatherm hat jetzt die Gründung einer Vertriebsgesellschaft im Vereinigten Königreich bekanntgegeben: Zur aquatherm U.K. Ltd. gehören 13 Mitarbeiter. Der neue Standort liegt in Burgess Hill, ca. 60 km südlich von London, und umfasst neben Büros auch ein Warenlager.
„Das Vereinigte Königreich spielte schon immer eine wichtige Rolle bei unseren Vertriebsaktivitäten“, sagt Geschäftsführer Dirk Rosenberg. „Wir haben uns intensiv mit dem Markt beschäftigt und sehen ein großes Wachstumspotential für unsere Produkte und deren Einsatzbereiche. Daher haben wir uns entschlossen, das Ruder selbst in die Hand zu nehmen – unabhängig von den aktuellen Austrittsverhandlungen des Vereinigten Königreiches mit der Europäischen Union.“

Die Zahl der Niederlassungen wächst damit nach Angaben des Unternehmens auf sechs. Der Hersteller von Rohrleitungen aus Kunststoff hat neben den Niederlassungen in Deutschland und England eigene Tochtergesellschaften in Italien, USA und Kanada.
(LP)

Bildergalerie: Neue Aquatherm-Niederlassung in England