Nachrichten Wirtschaft
Attendorn, 11. September 2019

Aktionstag in Attendorn

„Heimat shoppen“ und Eröffnung der Fußgängerzone Kölner Straße

„Heimat shoppen“ und Eröffnung der Fußgängerzone Kölner Straße
Foto: Hansestadt Attendorn
Attendorn. Die „Heimat shoppen“-Aktionstage am Freitag, 13. und Samstag, 14. September, halten in diesem Jahr mit der Eröffnung der Fußgängerzone „Kölner Straße“ und dem Aktionstag auf dem Wochenmarkt am Samstag gleich zwei besondere Highlights in Attendorn bereit.
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hansestadt Attendorn an der deutschlandweiten Initiative „Heimat shoppen“, die am Freitag, 13. und Samstag 14. September, stattfindet. An beiden Tagen laden die Geschäftsinhaber zu einem gemütlichen Bummel in die Attendorner Innenstadt ein und halten ein buntes Portfolio an Angeboten und Aktionen für Kunden und Besucher bereit.  

Am Samstag finden zudem mit der Eröffnungsfeier in der Fußgängerzone Kölner Straße und dem Aktionstag auf dem Wochenmarkt gleich zwei besondere Aktionen statt, die einen Besuch wert sind.    Buntes Familienfest In den vergangenen Monaten ist der erste Abschnitt der Fußgängerzone an der Kölner Straße zu einem barrierearmen, attraktiven Aufenthaltsbereich umgestaltet worden. Als Höhepunkt des Tages wird dieser Abschnitt zwischen dem Rathausplatz und dem Marktplatz „Alter Markt“ am Samstag ab 10 Uhr, im Rahmen eines bunten Familienfestes feierlich eingeweiht.  

Musikbeiträge und verschiedene Attraktionen werden den Wohlfühlcharakter der neu gestalteten Fußgängerzone unterstreichen.
Auf die kleinen Besucher wartet außerdem ein spannendes Abenteuer. Auf einer Schatzsuche durch die Geschäfte der Kölner Straße können alle Kinder dem kleinen Kater Attendix helfen, seine verlorene Schatztruhe wiederzufinden und dafür einen Finderlohn ergattern. 

Darüber hinaus halten auch die Wochenmarkthändler im Rahmen des Aktionstages besondere Angebote zu ihrem vielseitigen Warensortiment bereit. „Vitamine to go“ lautet das Motto, denn die teilnehmenden Einzelhändler verschenken frische knackige Äpfel an ihre Kunden. Und am Infostand der Stadtverwaltung wird es zudem eine Glücksrad-Aktion geben.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Angelina Hanses - Auszubildende zur Industriekauffrau
Angelina Hanses
Auszubildende zur Industriekauffrau
Grosshaus-Azubis erneut auf Outdoor-Expeditionstour

 

Auch in diesem Jahr ging es für unsere neuen Auszubildenden wieder zum alljährlichen Azubi-Kickoff tief in den Wald.

Sie konnten unserem Ausbildungsmotto alle Ehre machen und gemeinsam auf „Expedition“ gehen...

#weiterlesen
Phillip Brune - Auszubildender Technischer Kaufmann
Phillip Brune
Auszubildender Technischer Kaufmann
Der Grundlehrgang - Ein Grundstein der Ausbildung

Hey Leute,

heute melde ich mich mal wieder. Ich habe vor wenigen Tagen unsere 9 neuen Auszubildenden der gewerblich-technischen Berufe auf der externen Lehrwerkstatt (LEWA) besucht. Diese 9 setzen sich zusammen aus 3 Maschinen- und Anlage...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Unsere Klassenfahrt nach München

Heute erzählen euch Katrin und Daniela (Auszubildende Industriekauffrauen) von ihrer Klassenfahrt nach München.

Los ging es mit der Klasse und zwei Lehrern via Zug am 04.09.2019 in den frühen Morgenstunden um 6:00...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Heimat shoppen“ und Eröffnung der Fußgängerzone Kölner Straße