Nachrichten Wirtschaft
Attendorn, 11. September 2019

Aktionstag in Attendorn

„Heimat shoppen“ und Eröffnung der Fußgängerzone Kölner Straße

„Heimat shoppen“ und Eröffnung der Fußgängerzone Kölner Straße
Foto: Hansestadt Attendorn
Attendorn. Die „Heimat shoppen“-Aktionstage am Freitag, 13. und Samstag, 14. September, halten in diesem Jahr mit der Eröffnung der Fußgängerzone „Kölner Straße“ und dem Aktionstag auf dem Wochenmarkt am Samstag gleich zwei besondere Highlights in Attendorn bereit.
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hansestadt Attendorn an der deutschlandweiten Initiative „Heimat shoppen“, die am Freitag, 13. und Samstag 14. September, stattfindet. An beiden Tagen laden die Geschäftsinhaber zu einem gemütlichen Bummel in die Attendorner Innenstadt ein und halten ein buntes Portfolio an Angeboten und Aktionen für Kunden und Besucher bereit.  

Am Samstag finden zudem mit der Eröffnungsfeier in der Fußgängerzone Kölner Straße und dem Aktionstag auf dem Wochenmarkt gleich zwei besondere Aktionen statt, die einen Besuch wert sind.    Buntes Familienfest In den vergangenen Monaten ist der erste Abschnitt der Fußgängerzone an der Kölner Straße zu einem barrierearmen, attraktiven Aufenthaltsbereich umgestaltet worden. Als Höhepunkt des Tages wird dieser Abschnitt zwischen dem Rathausplatz und dem Marktplatz „Alter Markt“ am Samstag ab 10 Uhr, im Rahmen eines bunten Familienfestes feierlich eingeweiht.  

Musikbeiträge und verschiedene Attraktionen werden den Wohlfühlcharakter der neu gestalteten Fußgängerzone unterstreichen.
Auf die kleinen Besucher wartet außerdem ein spannendes Abenteuer. Auf einer Schatzsuche durch die Geschäfte der Kölner Straße können alle Kinder dem kleinen Kater Attendix helfen, seine verlorene Schatztruhe wiederzufinden und dafür einen Finderlohn ergattern. 

Darüber hinaus halten auch die Wochenmarkthändler im Rahmen des Aktionstages besondere Angebote zu ihrem vielseitigen Warensortiment bereit. „Vitamine to go“ lautet das Motto, denn die teilnehmenden Einzelhändler verschenken frische knackige Äpfel an ihre Kunden. Und am Infostand der Stadtverwaltung wird es zudem eine Glücksrad-Aktion geben.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Andrés Technikerarbeit

Mit dem Abschluss einer Ausbildung eröffnen sich viele weitere Möglichkeiten, um sich weiterzubilden. Um nur einige Qualifikationen aufzuzählen, sind zum Beispiel Fachwirte, Studiengänge oder auch Techniker für unterschiedlic...

#weiterlesen
Carolin Bille - Personalreferentin
Carolin Bille
Personalreferentin
Teamevent Weihnachtsbowlen

Hallo zusammen, wir sind´s, Desireé und Larissa. Aus dem vergangenen Jahr haben wir noch etwas zu berichten: Am 22. November 2019 waren wir zusammen mit einigen Arbeitskolleginnen und -kollegen zum Bowlen in der Players Lounge in Finnent...

#weiterlesen
Oliver Ochel - Ausbildungsleiter
Oliver Ochel
Ausbildungsleiter
Wir sind dabei: Gütesiegel Ausbildung Südwestfalen

Wir sind stolz, Euch mitteilen zu können, dass wir das "Gütesiegel Ausbildung Südwestfalen" erhalten haben! Warum wir dieses für uns neue Zertifikat angestrebt haben ist schnell erzählt:

Schon vor mittle...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Heimat shoppen“ und Eröffnung der Fußgängerzone Kölner Straße