Nachrichten Wirtschaft
Attendorn, 14. Mai 2018

350 Interessierte, Schüler und Eltern bei Viega

Großes Interesse am Tag der Ausbildung

Mehr als 350 Besucher informierten sich beim Tag der Ausbildung über die Firma.
Mehr als 350 Besucher informierten sich beim Tag der Ausbildung über die Firma.
Foto: privat
Attendorn. Mehr als 350 Interessierte, Schüler und Eltern haben jetzt am dritten Tag der Ausbildung von Viega teilgenommen und die Werke in Ennest und Elspe besucht. Sie informierten sich über die 17 Ausbildungsberufe, die bei dem Hersteller von Installationstechnik für Sanitär und Heizung im nächsten Jahr ausgebildet werden.

Für die Jugendlichen und Eltern boten die beiden Tage eine gute Möglichkeit, Kontakt zu Auszubildenden und Ausbildern aufzunehmen. Im Berufsparcours präsentierten Auszubildende die insgesamt 17 Ausbildungsberufe sowie die jeweiligen Aufgabenbereiche. Ebenso wurden Projekte wie der Azubi-Blog oder andere Highlights und Events der Ausbildung bei Viega vorgestellt. Im Anschluss an die beiden Veranstaltungstage zog Maria Stracke, kaufmännische Ausbildungsleiterin, ein rundum positives Fazit. „Wenn ich sehe, wie viele junge Leute den Tag der Ausbildung besucht haben, weiß ich wie sehr sich die monatelangen Vorbereitungen, die größtenteils von unseren Auszubildenden übernommen wurden, gelohnt haben.“

Mit dem Ausbildungsbeginn im August 2018 werden bei Viega über 200 Auszubildende an den fünf deutschen Standorten in 19 verschiedenen Berufen ausgebildet.
(LP)

Bildergalerie: Großes Interesse am Tag der Ausbildung