Nachrichten Wirtschaft
Attendorn, 21. Mai 2020

Westnetz lässt altes Teilstück austauschen

Erdgas-Hochdruckleitung in Ennest wird für 1,5 Millionen Euro erneuert

Westnetz erneuert in Ennest die Erdgas-Hochdruckleitung auf einer Länge von 900 Metern. Projektleiter Jürgen Lantermann (re.) und Gasbetriebsmeister Ralf Lillpopp erklären den Verlauf der neuen Erdgasleitung.
Westnetz erneuert in Ennest die Erdgas-Hochdruckleitung auf einer Länge von 900 Metern. Projektleiter Jürgen Lantermann (re.) und Gasbetriebsmeister Ralf Lillpopp erklären den Verlauf der neuen Erdgasleitung.
Foto: Westnetz
Attendorn. Zurzeit wird ein weiteres Teilstück der Erdgas-Hochdruckleitung zwischen Finnentrop und Attendorn erneuert, in das Westnetz als regionaler Verteilnetzbetreiber 1,5 Millionen Euro investiert.

Die Leitung fällt unter das Konzept „Sanierung von Leitungen von Baujahr 1958 und älter“. Es handelt sich um eine Erdgas-Hochdruckleitung aus Stahl, Baujahr 1950. Das Leitungsteilstück verläuft in Ennest von der Steinertstraße über die Wiesenstraße bis zum Lamfertweg auf einer Länge von ca. 900 Metern. Nach dieser Maßnahme ist nur noch ein letzter Abschnitt von einigen hundert Metern in der Milstenauer Straße zu erneuern.

In der Wiesenstraße muss ein unterirdischer Bachlauf gekreuzt werden. Das geschieht in offener Bauweise, wobei die Gasleitung als Düker unter dem Bachlauf geführt wird. Projektleiter Jürgen Lantermann erklärt: „Erst wenn das neue Teilstück fertig gestellt und an die bestehende Leitung angeschlossen ist, wird die alte Leitung außer Betrieb genommen.“Letzter Bauabschnitt in 2021 geplantDer aktuelle Abschnitt soll bis zum Herbst fertiggestellt sein. Der letzte Abschnitt in der Milstenauer Straße ist für 2021 geplant. Dort wird aus Landesmitteln ein neuer Radweg geplant, in dem dann die neue Leitung verlegt wird.

Aus der Hochdruckleitung der Westnetz wird das Erdgas in Attendorn in das Mittel- und Niederdrucknetz der BiggeEnergie eingespeist, die die Endverbraucher versorgt. Industriekunden im Raum Attendorn sind direkt an die Hochdruckleitung der Westnetz angeschlossen.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Gib ihm den Rest - der Sack

Der stetige Fortschritt geht auch an der Entsorgungsbranche nicht vorbei ↗

Daher konnten wir Azubis die Einführung eines neuen Produktes ganz nah mitverfolgen und sind auch direkt voll involviert. Nach dem Motto ,,Hau es einfach in...

#weiterlesen
Lars Junge - Ausbilder - FinanzwirtIn
Lars Junge
Ausbilder - FinanzwirtIn
Das Leben an der Landesfinanzschule

Nun möchte Euch unsere Auszubildende etwas über die Ausbildung bei der Finanzverwaltung erzählen:

Hallo 🖐,
ich bin Sukhvir Kaur und absolviere gerade mein erstes Ausbildungsjahr zur Finanzwirtin.

Das Wort „F...

#weiterlesen
Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
Entstehung eines GEDIA-Bauteils

Zur einfachen Erklärung welche Autoteile wir produzieren und wie so ein GEDIA-Bauteil unser Unternehmen durchläuft, haben wir eine kurzes Graphic Recording Video für Euch erstellt.

…Film ab! 😊🎬

Hanna Spr...

#weiterlesen

Bildergalerie: Erdgas-Hochdruckleitung in Ennest wird für 1,5 Millionen Euro erneuert