Nachrichten Dies und das
Wenden, 10.04.2021

Dank NRW-Dorferneuerungsprogramm

Tennisclubhaus in Dörnscheid wird zu Mehrgenerationenhaus umfunktioniert

Das Clubhaus und das Gelände sollen sich bis 2023 verändern.
Das Clubhaus und das Gelände sollen sich bis 2023 verändern.
privat
Dörnscheid. Zwei Projekte in der Gemeinde Wenden profitieren vom NRW-Dorferneuerungsprogramm. Dazu zählt auch die Förderung des Umbaus des Tennisclubhauses in ein Mehrgenerationenhaus in Dörnscheid. Bei Christoph Greiten, Ortsvorsteher und Vorsitzender des Dorfvereins, ist die Freude groß. Auch Bürgermeister Bernd Clemens gratulierte im Laufe der Woche.

Mit 124.000 Euro trägt das Land 60 Prozent der geplanten Kosten. Gesamt soll das Projekt laut Dorfverein etwa 213.000 Euro kosten. Die Restfinanzierung stehe. Der Verein werde laut Greiten jedoch einen Kredit in Höhe von circa 40.000 Euro aufnehmen. Dieser soll etwa durch Mitgliedsbeiträge und Vermietungen getragen werden.

„Es geht um das ehemalige Tennisclubhaus. Dem Tennisverein sind Mitglieder abhanden gekommen. Er konnte nicht mehr auf eigenen Beinen stehen“, erzählt Greiten. Der Verein in dem kleinen Dorf war also nicht mehr zukunftsfähig.


Daher hatte man 2020 den Dorfverein Dörnscheid gegründet. Dieser übernimmt das Clubhaus samt der drei Tennisplätze. Das Clubhaus – ein Fertighaus – stehe seit nunmehr 40 Jahren an heutiger Stelle. Daher seien Sanierungsarbeiten notwendig, so der Vorsitzende. Die Devise laute „renovieren und umstrukturieren“.

Beginn in Kürze

Und das soll zeitnah losgehen: „Jetzt wird komplett renoviert. Vor der Förderzusage des Landes durften wir nicht beginnen“, so Greiten. Einer der drei vorhandenen Tennisplätze wird in einen (Behinderten-)Parkplatz umgewandelt. Zudem soll ein Spielplatz, der aktuell auf einem Privatgelände steht, auf dem Areal Platz finden.

Ein Spielfeld weicht einem Multifunktionsplatz. Ein Tennisplatz bleibt erhalten. „Der Tennisverein wird jedoch aufgelöst. Dafür wird eine Tennisabteilung in den Dorfverein eingegliedert“, erzählt Greiten.

Die Förderung sei für die Realisierung des Projekts „dringendst“ benötigt worden, betont der Ortsvorsteher. Nach etwa einem Jahr als Verein sei eine solche Maßnahme nicht machbar. „Wir haben uns hier in Dörnscheid riesig gefreut!“

Fertigstellung 2023

Die Umsetzung beginnt noch in diesem Jahr. Zunächst soll das Außengelände in Angriff genommen werden. Die Arbeiten beginnen mit der Verlagerung des Spielplatzes, ehe neue Parkplätze entstehen. 2022 soll die Innensanierung des Clubhauses und 2023 der Ausbau des Multifunktionsplatzes erfolgen.


„Die Vereinsgeschichte des Dorfvereins Dörnscheid ist schon jetzt wie ein Sechser im Lotto“, resümiert Christoph Greiten das erste Jahr. „Wir haben ein Clubhaus quasi geschenkt bekommen. Hinzu kommt die gewaltige Förderung. Das bringt den Verein auf einen guten Stand!“

Das Clubhaus sei eigentlich schon immer der Anziehungspunkt im Dorf gewesen. Wahlen und Feiern hätten hier meist stattgefunden. „Nun wird wieder eine schöne Treffmöglichkeit im Dorf geschaffen“, freut sich der Ortsvorsteher.

Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Tag der Pflege 2021

Corona fordert von den Menschen Zusammenhalt und Zusammenarbeit, Mut zur Veränderung und Hilfsbereitschaft, um gemeinsam die Hürden der Pandemie zu meistern. Die Wichtigkeit des Pflegesektors und die täglich zu leistende Arbeit wurden ...

#weiterlesen
Anica Stalp - Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Anica Stalp
Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Mein Weg zur Ausbildung bei der Stadt Kreuztal

Hallo,

 

mein Name ist Anica Stalp und ich mache eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Kreuztal. Derzeit befinde ich mich im 2. Ausbildungsjahr. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich zur Stadt Kr...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Wie es nach dem dualen Studium weitergeht

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch einmal aus meiner Sicht erzählen, wie es für mich und meine Kolleg/ innen meines Jahrgangs nach den Abschlussprüfungen weitergegangen ist. 😊

Gemeinsam haben wir zu fü...

#weiterlesen

Bildergalerie: Tennisclubhaus in Dörnscheid wird zu Mehrgenerationenhaus umfunktioniert