Nachrichten Dies und das
Wenden, 19. Juni 2019

Dank Benefizkonzert

Quartettverein Hünsborn spendet 1.500 Euro an örtliche Caritas

Von links nach rechts:Wolfram Arns (Vorsitzender 12 Räuber), Heike Hausmann,
Evi Koch (beide Vorstand Caritas), Manuel Hausmann (Pressewart 12 Räuber), Sandra Kinkel (Vorstand Caritas) und Andreas Stahl (Schriftführer 12 Räuber) bei der Scheckübergabe.
Von links nach rechts:Wolfram Arns (Vorsitzender 12 Räuber), Heike Hausmann, Evi Koch (beide Vorstand Caritas), Manuel Hausmann (Pressewart 12 Räuber), Sandra Kinkel (Vorstand Caritas) und Andreas Stahl (Schriftführer 12 Räuber) bei der Scheckübergabe.
Foto: privat
Hünsborn. Der Quartettverein „Die 12 Räuber“ aus Hünsborn empfing kürzlich französische Gäste aus Nantes. Dabei handelte es sich um den Chor „Eclaits de Voix“ und das Kammerorchester „Euterpe“. Nach einem gemeinsamen Benefizkonzert wurde der gesamte Erlös von 1.500 Euro an die Caritas in Hünsborn gespendet.

Zusammen unternahm der Quartettverein mit seinen französischen Gästen einen Ausflug mit dem Schiff auf dem Biggesee und fuhr dann zur Besichtigung der Atta-Höhle. Auch ein gemeinsamer Besuch im Technikmuseum und in der Altstadt von Freudenberg stand auf dem Programm.

Ein Großteil legte die Strecke nach Freudenberg als Wanderung zurück. Unter der Führung von Gerhard Quast, der auch ein spontanes Wald-Picknick vorbereitet hatte, kam man gestärkt im „alten Flecken“ an. Drei gesellige Abende verbrachte man in der Gaststätte der Räuberwirtin Monika Arns.


Zudem gaben die Musiker ein gemeinsames Benefizkonzert unter dem Motto „Ein Hauch von Frankreich“ in der St.-Kunibertus-Kirche in Hünsborn. Die Spende in Höhe von 1.500 Euro, die die Zuhörer nach dem Konzert leisteten, kommt der örtlichen Caritas in Hünsborn zugute.
Caritas Hünsborn

Die Caritas Hünsborn unterstützt im Ort Alte, Kranke und Hilfsbedürftige, sei es mit medizinischen Hilfsmitteln oder einfach mit persönlicher Zeit für die Hilfe am Menschen.
Die Orts-Caritas überlegt sich unter anderem, mit dem Geld ein neues elektrisches Krankenbett anzuschaffen.



(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Fahrsicherheitstraining 2019

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. Um sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein, haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit jedes zweite Jahr an einem Fahrsicherheitstraining für das Führen eines PKW...

#weiterlesen
Maik Maier - Azubi Industriekaufmann
Maik Maier
Azubi Industriekaufmann
Young Citizens' Dialogue: Wir waren dabei!

Hallo Zusammen,

wir wollen euch heute einen Einblick in unser Erlebnis in Rumänien gewähren.

Kerstin Jentsch (19 Jahre, 3. Lehrjahr als Industriemechanikerin) und ich, Alisa Struck (19 Jahre, 3. Lehrjahr als Technische Produkt...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Offene Ausbildungsplätze für 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze zu vergeben:

Gießereimechaniker (m/w/d)Verfahrenstechnologe (m/w/d)Über die Ausbildungsberufe kannst du Dich gerne auf unserer Homepage ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Quartettverein Hünsborn spendet 1.500 Euro an örtliche Caritas