Nachrichten Dies und das
Wenden, 03.09.2021

REGIONALE 2025

Lern- und Kulturzentrum Wenden mit erstem Stern ausgezeichnet

Bürgermeister Bernd Clemens, Julia Cruz-Fernandez (Schulleitung Gesamtschule), Thomas Munschek (Kämmerer der Gemeinde Wenden) sowie Laura Klein (vorne, Fachdienst Finanzen der Gemeinde Wenden).
Bürgermeister Bernd Clemens, Julia Cruz-Fernandez (Schulleitung Gesamtschule), Thomas Munschek (Kämmerer der Gemeinde Wenden) sowie Laura Klein (vorne, Fachdienst Finanzen der Gemeinde Wenden).
Gemeinde Wenden
Wenden. Eine Schule wird zum Ort für Begegnung, Bildung und Austausch für Bürger, Vereine und auch Vertreter aus Wirtschaft, Kultur und Ehrenamt. Diese Vision will die Gemeinde Wenden gemeinsam mit der örtlichen Gesamtschule und vielen weiteren Partnern im Rahmen der REGIONALE 2025 umsetzen. Der erste Schritt ist nun gemacht. Das Projekt wurde vom zuständigen Ausschuss der REGIONALE 2025 mit dem ersten Stern ausgezeichnet.

Was am Schulzentrum Wenden entstehen soll, wäre im ländlichen Raum in Deutschland bisher einzigartig. Die Gesamtschule soll in den nächsten Jahren zu einem offenen Lern- und Kulturzentrum werden.

Bevor die Gemeinde Wenden aber eine bauliche Umsetzung angeht, wird unter Einbindung der Bürger zunächst ein Konzept für das geplante Zentrum erarbeitet. Dieses soll auch auf andere Kommunen übertragbar sein und fußt auf fünf Bausteinen: Lernen, Kultur, Wirtschaft, Sport und Begegnung. Rund um diese Themenfelder sollen an der Gesamtschule neue Veranstaltungsformate und niedrigschwellige Angebote entstehen.


„Für alle Bürger der Gemeinde Wenden und darüber hinaus ist die Projektteilnahme eine Win-win-Situation. Mit dem LuK werden Lern- und Freizeitmöglichkeiten für alle Generationen, soziale Schichten und Kulturen geöffnet und erweitert“, so Wendens Bürgermeister Bernd Clemens.

Begegnungen und Austausch fördern

Der Zentralort Wenden gewinne zudem an Attraktivität. Vor allem das mannigfaltige Vereinsleben in der Gemeinde könne dem Projekt einen großen Mehrwert abgewinnen.

Ziel des Vorhabens ist es, neue Begegnungen und einen regen Austausch zwischen verschiedensten Akteuren des öffentlichen Lebens in Wenden zu schaffen. So könnten im LuK zum Beispiel schon bald der Sportverein einen Fitness-Check anbieten, die Aula der Schule für Fotoausstellungen genutzt oder Wirtschaftsunternehmen für regelmäßig stattfindende Karrieremessen gewonnen werden. Die Angebote sollen zum einen vor Ort aber auch digital genutzt werden können.

Hintergrund

Die REGIONALE 2025 ist ein Strukturprogramm des Landes NRW. Südwestfalen hat sich erfolgreich beworben und wird nun bei Fördermitteln bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen der REGIONALE 2025 erhalten Projekte bis zu drei Sterne.


Darüber beraten die Gremien der REGIONALE 2025, die mit Vertretern aus ganz Südwestfalen und den unterschiedlichsten Organisationen besetzt sind. Der erste Stern wird für eine herausragende Idee vergeben, der zweite für ein tragfähiges Konzept. Beim dritten Stern sind Fördermittel sicher und das Projekt kann umgesetzt werden.

(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Kurzes Resümee Muggelkirmes: Wir waren dabei!

Letzten Sonntag, am 19. September 2021, hat die Muggelkirmes in Olpe stattgefunden.🎡 Wir als Sparkasse waren natürlich auch vertreten - und das erstmals mit unserer neuen großen Fußball-Dart Scheibe. ⚽ 🎯&n...

#weiterlesen
Philine Weber - Auszubildende Industriekauffrau
Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Neuer Azubi bei der REMONDIS Olpe GmbH

Hey,

mein Name ist Eric, ich bin 21 Jahre alt und seit kurzem Auszubildender Industriekaufmann bei der REMONDIS Olpe GmbH.

Nach meinem Abitur habe ich mich nach einem Beruf mit viel Abwechslung und einem umfangreichen Aufgabenfeld umges...

#weiterlesen
Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Weltkindertag

Jedes Jahr am 20. September feiern wir in Deutschland #Welt­kin­der­tag🎉. Dieser besondere Tag soll auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam machen und Kinder mit ihren individuellen Be­dürf­nis­sen in...

#weiterlesen

Bildergalerie: Lern- und Kulturzentrum Wenden mit erstem Stern ausgezeichnet