Nachrichten Dies und das
Wenden, 15. April 2019

Kirchenchor trifft „seven ab“

Konzert „Rhythm of life “ erlebt in Hünsborn Neuauflage

Das Foto zeigt Mitglieder des Projektchores um die Chorleiterin des Pfarr-Cäcilienchores, Elisabeth Alfes-Blömer (6. von links), sowie den Leiter der Projektchores, Tobias Stahl (4. von rechts).
Das Foto zeigt Mitglieder des Projektchores um die Chorleiterin des Pfarr-Cäcilienchores, Elisabeth Alfes-Blömer (6. von links), sowie den Leiter der Projektchores, Tobias Stahl (4. von rechts).
Foto: privat
Hünsborn. Im Jahr 2015 hat der Pfarr-Cäcilienchor Hünsborn ein neues und für einen Kirchenchor außergewöhnliches Konzertkonzept gewagt. Mit der heimischen Coverband „seven ab“ wurde ein Konzert unter dem Motto „Rhythm of Life – Fühl den Rhythmus des Lebens“ veranstaltet. Ein ungewöhnlicher Rahmen mit Sitz- und Stehplätzen sowie aufwändiger Licht- und Tontechnik brachten den erhofften Erfolg.

Die Zuschauer und Zuhörer waren begeistert von der Veranstaltung. Mit dazu beigetragen hat auch die Teilnahme des Kinderchores des Pfarr-Cäcilienchores „Happy Voices“ und eines Projektchores, der extra dafür ins Leben gerufen worden war.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und dem Wunsch nach einer Wiederholung hat sich der Chor entschlossen, dieses Konzert im gleichen Rahmen noch einmal durchzuführen. Auch die Gruppe „seven ab“ war begeistert von der Idee einer Neuauflage.Projektchor ins Leben gerufenDas Konzert wird unter dem gleichen Motto nun am Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr, in der Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn stattfinden. Wieder wurde ein Projektchor ins Leben gerufen, um Jugendliche und junge Erwachsene für den Chorgesang zu begeistern. Auch der Kinderchor „Happy Voices“ ist wieder mit dabei.

Wie schon 2015 werden die Höhepunkte des Konzertes die Lieder sein, die der Kinderchor und der Pfarr-Cäcilienchor gemeinsam mit „seven ab“ singen werden. „Dorfkind“ und „Heal the world“ sind die Titel des Kinderchores; „Africa“ von Toto oder „Legenden“ von Max Giesinger trägt der Pfarr-Cäcilienchor unter anderem vor.„seven ab“ gestaltet zwei BlöckeAbwechslungsreich wird auch das restliche Programm sein: Stücke aus dem sakralen Bereich, Lieder der Neuen Deutschen Welle, Songs aus den 60er-Jahren und aktuelle Titel werden dargeboten. „Der Weg“, und „Banküberfall“  sind nur zwei Titel, die teils a cappella oder mit Klavierbegleitung gesungen werden und von denen die Mitglieder der Chores und Chorleiterin Elisabeth-Alfes Blömer hoffen,  das Publikum zu begeistern. Hinzu kommen Stücke, die von „seven ab“ alleine gespielt werden.  In zwei Blöcken wird die Band um Sängerin Steffi Nix einen Querschnitt ihres Repertoires vorstellen.

Karten für das Konzert gibt es über die Sängerinnen und Sänger des Chores, die Konzertkasse der Siegener Zeitung, die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden und in Hünsborn in Annis Lottoladen, im Gasthof „Zu den Dreikönigen“ und bei Koch Werbetechnik. Zudem sind Kartenbestellungen über die Homepage des Chores (www.pfarr-caeclienchor.de) möglich.
(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
BERGHOFF wünscht frohe Ostern!

Der Osterhase war bereits bei BERGHOFF zu Besuch.

Daher wünschen wir Euch erholsame Osterfeiertage und ein schönes langes Wochenende. 

...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Wir suchen Dich – Ausbildungsstart 2020!

AUCH WENN VIELE MEINEN, DASS FRÜHE VERANTWORTUNG FÜR JOB-ANFÄNGER NICHT MÖGLICH IST.

LASST ES UNS DOCH GEMEINSAM AUSPROBIEREN.

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze und dual...

#weiterlesen
Larissa Kläs - Personalreferentin
Larissa Kläs
Personalreferentin
Das war unsere Azubiwoche 2019!

Viel zu schnell ging sie vorbei, unsere Azubiwoche 2019!

In diesem Jahr haben unsere Azubis die Verantwortung über unseren Frischemarkt in Much übernommen. Mit viel Freude, Spaß, Engagement und tollen Aktionen, haben sie den Er...

#weiterlesen

Bildergalerie: Konzert „Rhythm of life “ erlebt in Hünsborn Neuauflage