Nachrichten Dies und das
Wenden, 04. Februar 2019

Erlös aus Tannenbaum-Aktion

Event Team Hünsborn spendet 1000 Euro an das Frauenhaus

Shahana Gitzen (links) freute sich sehr über die Spende aus den Händen von Tanja Stahl (Event Team Hünsborn).
Shahana Gitzen (links) freute sich sehr über die Spende aus den Händen von Tanja Stahl (Event Team Hünsborn).
Foto: privat
Hünsborn. Das Event Team aus Hünsborn hat jetzt eine Spende über 1000 Euro an das Frauenhaus Olpe überreicht.

Rund 35 Jugendliche gehören dem Hünsborner Event Team an. Jahr für Jahr organisieren die jungen Leute den beliebten Kunibertusmarkt in der örtlichen Dorfgemeinschaftshalle und den Kinder-Karneval. Den Erlös spenden sie an gemeinnützige Vereine und Einrichtungen im Kreis Olpe. So wurden 2018 bereits 6000 Euro an zehn Institutionen ausgeschüttet. 25 Jugendliche im Einsatz Zusätzlich hatte das Event-Team jetzt die Tannenbaum-Aktion in Hünsborn organisiert: 25 Jugendliche sammelten einen Tag lang mit zwei Treckern die ausgedienten Bäume im Ort gegen eine Spende ein. Das tolle Ergebnis: 1000 Euro konnte das Event Team jetzt an Shahana Gitzen vom Frauenhaus in Olpe überreichen.

Das Frauenhaus des Kreises Olpe bietet Schutzraum für acht Frauen und zehn Kinder, die Opfer von häuslicher Gewalt geworden sind. Sie haben körperliche und psychische Gewalt erfahren, sind Opfer sexuellen Missbrauchs, Stalking und Zwangsverheiratung geworden. Im Haus werden die Frauen und Kinder von fünf geschulten Mitarbeiterinnen beraten und unterstützt. Aufgrund des Finanzierungsmodells ist der Verein Frauen helfen Frauen immer dringend auf Spenden angewiesen. Verein dankt den Spendern „Wir freuen uns sehr über die Spende des Event Teams Hünsborn“, schreibt der Verein in seiner Pressemitteilung. Das Geld soll für Therapieangebote sowie für die Hausaufgaben-Förderung eingesetzt werden.

Das Frauenhaus Olpe ist rund um die Uhr über folgende Nummern erreichbar: Tel. 02761/834 684 oder Tel. 0160/99 60 69 20.
(LP)

Bildergalerie: Event Team Hünsborn spendet 1000 Euro an das Frauenhaus