Nachrichten Dies und das
Wenden, 26. November 2018

Der Nikolaus kommt nach Heid

Der Nikolaus kommt nach Heid
Symbolfoto: Nils Dinkel
Heid. Der Musikverein Heid lädt für Samstag, 8. Dezember, ab 15.30 Uhr zu seiner traditionellen Nikolausfeier in das örtliche Dorfgemeinschaftshaus (DGH) ein. Das Programm richtet sich an Jung und Alt. Einen besonderen Höhepunkt stellt für die großen und kleinen Gäste der Besuch des Nikolauses dar.

Doch auch das Rahmenprogramm bietet einige Besonderheiten. Das gemeinschaftliche Jugendorchester „Vierklang“ der Musikvereine aus Heid, Hillmicke, Gerlingen und Saßmicke, die Blockflötengruppen und kleine Ensembles des Musikvereins sorgen für musikalische Untermalung.

Sie laden zum Innehalten ein, um dem stressigen Alltag zu entfliehen und sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit zu besinnen.

Natürlich darf auch eine Weihnachtsgeschichte nicht fehlen, die Werte wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Vertrauen in den Vordergrund stellt. Für Kinder gibt es eine Nikolaustüte Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Neben Kaffee und anderen Heiß- und Kaltgetränken, können sich die Gäste mit selbstgebackenen Kuchen und Plätzchen stärken.

Außerdem besteht für die Kinder die Möglichkeit im Austausch gegen eine Wertmarke eine Nikolaustüte voller Süßigkeiten und anderer kleiner Überraschungen zu erhalten.

Die Marken zum Preis von 4 Euro können bis Mittwoch, 5. Dezember, bei der zweiten Kassiererin Katharina Solbach (E-Mail: katharina.solbach@web.de) erworben werden.
(LP)

Bildergalerie: Der Nikolaus kommt nach Heid