Nachrichten Dies und das
Olpe, 12. Februar 2019

Zauberkünstler Marc Weide ist prominenter Pate des Kinder- und Jugendhospizes Olpe

Marc Weide (rechts) und Rüdiger Barth im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.
Marc Weide (rechts) und Rüdiger Barth im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.
Foto: privat
Olpe. Marc Weide ist Zauberkünstler, Entertainer und Fernsehmoderator. Als der frisch gebackene Zauberkunstweltmeister im Herbst 2018 zum 20. Geburtstag des Kinder- und Jugendhospiz Balthasar auftritt, zaubert er den Gästen ein Lächeln ins Gesicht – nach eigener Aussage sein bester Trick. Er ist nun Pate der Einrichtung.

Mit seiner lockeren Art und der sympathischen Ausstrahlung hatte er das Publikum sofort in seinen Bann gezogen und sorgte erst für ungläubiges Staunen und dann für schallendes Lachen. Auch für Marc Weide war es ein besonderer Abend. Die Geschichte des ersten deutschen Kinderhospizes, betroffene Familien, die zu Wort kamen und vor allem die Lebensfreude, die im Mittelpunkt steht, beeindruckten ihn: „Ein toller Abend, an den ich noch lange zurückdenken werde!“

Sein erster Besuch im Kinder- und Jugendhospiz im Februar war ebenso beeindruckend. Er nahm sich viel Zeit für Gespräche, Fotos und Autogramme und gab zudem einen Einblick in sein Zauber-Repertoire. „Wir freuen uns, dass sich Marc Weide als prominenter Pate für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar einsetzt und sind gespannt, mit welchen Tricks er unsere großen und kleinen Gäste demnächst verzaubern wird“, so Rüdiger Barth über das Engagement des 27-jährigen Zauberers.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
BERGHOFF wünscht frohe Ostern!

Der Osterhase war bereits bei BERGHOFF zu Besuch.

Daher wünschen wir Euch erholsame Osterfeiertage und ein schönes langes Wochenende. 

...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
Vorbereitung ist alles! #Zwischenprüfung

Es wurde Zeit für die praktische Zwischenprüfung, die ich am Dienstagmorgen in der LEWA Attendorn absolvieren musste. Die Anspannung war schon extrem groß.

Aufgabe war es, ein Drehteil und ein Frästeil in einer vorgegebene...

#weiterlesen
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
Frohe technische Ostergrüße!

Die ersten Technik Camps neigen sich langsam dem Ende zu. 
Nach drei (Technik Camp 2) bzw. vier (Technik Camp 1) interessanten Tagen
freuen sich die Teilnehmer über ganz besondere Ostereier!

Wir wünschen allen frohe Os...

#weiterlesen

Bildergalerie: Zauberkünstler Marc Weide ist prominenter Pate des Kinder- und Jugendhospizes Olpe