Nachrichten Dies und das
Olpe, 14. Januar 2020

Vortrag zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Olpe gut besucht

Vortrag zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Olpe gut besucht
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Die Barmenia-Agenturen in der Weide oHG aus Attendorn und Jutta Hengstebeck aus Drolshagen hatten kürzlich zu einem exklusiven Informationsabend zu dem Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung eingeladen. Dieser Einladung folgten etwa 30 Personen. Der Vortrag fand im Nebenraum des Kolpinghauses in Olpe statt.
Zunächst hatte Björn Kopelke vom medizinischen Dienst der Krankenversicherung Westfalen-Lippe über das neue Pflegegesetz referiert. Hierbei ging Björn Kopelke insbesondere auf die neuen Kriterien zur Beurteilung der einzelnen Pflegegrade ein. Diese Neuerungen stießen bei den Besuchern auf reges Interesse: Sie stellten viele Fragen, die der Referent im Einzelnen voll umfänglich beantwortete. Zusätzlich ging Björn Kopelke auch auf die Änderungen im Rahmen der Leistungen ein.

Im Anschluss an diesen Vortrag übernahm der Notar Martin Dietzmann das Wort. Sehr kurzweilig und anschaulich erläuterte er die grundsätzliche Notwendigkeit der Erstellung von Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung und deren rechtliche Hintergründe. Zuhörer stellen FragenEs herrschte ein reges Interesse. Martin Dietzmann beantwortete die Fragen der interessierten Besucher in aller Ausführlichkeit. Explizit wies er noch auf die Notwendigkeit hin, dass bei Besitz von Eigentum in Form von Immobilien, Wald, etc. die Vorsorgevollmacht notariell erstellt werden müsse. Auch nach Beendigung des Vortrags hatten die Gäste die Möglichkeit Fragen an Martin Dietzmann zu stellen.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Christina Rawe -
Christina Rawe
Duales Studium beim Kreis Olpe

Hey! 👋

Wir – Felix, Sebastian, Elena und Jana – sind mitten in unserem dualen Studium #BachelorOfLaws bei der Kreisverwaltung Olpe. Unser letzter Studienabschnitt hat gerade angefangen. Dazu geht’s wieder nach Hagen a...

#weiterlesen
Maik Maier - Azubi Industriekaufmann
Maik Maier
Azubi Industriekaufmann
Praktikanten auf Entdeckungsreise

Hallo Zusammen,

am 11.02.2020 hatten wir im Rahmen der Berufsfelderkundung Besuch von sieben jungen, ambitionierten Praktikanten von der St. Franziskus Schule in Olpe.

Nach einer kurzen Begrüßung unserer Ausbildungsleiter sta...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Des Wahnsinns Fette Beute!!

Genau so heißt die Werbeagentur im Zentrum Attendorns, bei der ich ein Praktikum absolvierte.😃

Die "Des Wahnsinns Fette Beute GmbH" ist eine Agentur, die Markenführung für viele Unternehmen betreibt.

Drei Ta...

#weiterlesen

Bildergalerie: Vortrag zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Olpe gut besucht