Nachrichten Dies und das
Olpe, 26. Januar 2018

Valentinsweg in Olpe aus Sicherheitsgründen gesperrt

Valentinsweg in Olpe aus Sicherheitsgründen gesperrt
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Olpe. Sturm Friederike hat zur Folge, dass am kommenden Montag, 29. Januar, der Valentinsweg entlang des Obersees zeitweise erneut nicht passierbar ist. Grund sind dringend notwendige Fäll-Arbeiten bei Bäumen, deren Standfestigkeit nicht mehr gegeben ist.

Der Baubetriebshof hatte bereits am vergangenen Donnerstag, 25. Januar, erste Aufräumarbeiten erledigt. Weitere sind jedoch noch notwendig und daher wird der Weg zwischen 8 und 16 Uhr aus Sicherheitsgründen nicht passierbar sein. Die Sperrung betrifft den Teilbereich zwischen der Brücke Realschule bis zur Valentinskapelle.
(LP)

Bildergalerie: Valentinsweg in Olpe aus Sicherheitsgründen gesperrt