Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 31. Mai 2016

Unterwegs mit 1,5 Promille und ohne "Lappen"

Alkoholisiert und ohne Führerschein hinterm Steuer
Symbolfoto: © piotr290 / Fotolia
Am Montagnachmittag, 30. Mai, hielt eine Polizeistreife einen 57-jährigen Autofahrer aus Olpe an der Schulstraße in Lütringhausen an. Bei der Kontrolle musste der Mann einräumen, dass er keinen Pkw-Führerschein besitzt. Die Beamten bemerkten außerdem, dass der Mann nach Alkohol roch.

Ein Alkoholtest ergab an Ort und Stelle einen Wert von 1,5 Promille. Daher nahmen ihn die Ordnungshüter mit zur Wache, wo eine Blutentnahme fällig war. Die Polizeibeamten erstatteten eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen den 57-jährigen Fahrzeugführer.

Außerdem fertigten sie eine Strafanzeige gegen den 42-jährigen Fahrzeughalter, der als Beifahrer den angetrunkenen Fahrer ans Steuer gelassen hatte. (LP)

Bildergalerie: Unterwegs mit 1,5 Promille und ohne "Lappen"