Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 16. März 2016

Unfall mit vereister Windschutzscheibe

Unfall mit vereister Windschutz-Scheibe
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Dienstagmorgen zog sich ein 19-jähriger Autofahrer aus Olpe bei einem Verkehrsunfall in Kessenhammer leichte Verletzungen zu.

Der 19-Jährige befuhr gegen 7.15 Uhr den Verbindungsweg zwischen den Ortschaften Neger und Kessenhammer. In Kessenhammer wollte er nach rechts auf die L 563 in Richtung Sondern abbiegen. Da er nach Polizeiangaben durch seine vereiste Windschutzscheibe, die er nur geringfügig im Bereich des Lenkrads vom Eis befreit hatte, keine ausreichende Sicht hatte, geriet er im Einmündungsbereich auf den Gegenfahrstreifen.

Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw einer 32-jährigen Autofahrerin. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge erlitt der 19-jährige Unfallverursacher leichte Verletzungen. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 6.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Unfall mit vereister Windschutzscheibe