Nachrichten Dies und das
Olpe, 11. Juni 2019

Naturwissenschaftliches Projekt im Wald

„Umweltbus“ machte Halt am Städtischen Gymnasium in Olpe

Ottmar Hartwig konnte den Schülerinnen und Schülern mit praktischen Aufgaben das Ökosystem Wald näher bringen.
Ottmar Hartwig konnte den Schülerinnen und Schülern mit praktischen Aufgaben das Ökosystem Wald näher bringen.
Foto: privat
Olpe. Kürzlich ging es für die Klasse 7d in den Schulwald des Städtischen Gymnasiums Olpe um dort das Ökosystem Wald und den Boden in der eigenen Umgebung zu erforschen. Die technischen Möglichkeiten des Umweltbusses der Umweltschutz-Akademie NRW (NUA), ermöglichten vielseitige Forschungsmöglichkeiten.

Als Ziel stand die Gewinnung neuer Erkenntnisse über die ökologischen Zusammenhänge in der Natur im Vordergrund. Die Schüler erhielten interessante Einblicke, während sie in Kleingruppen zu verschiedenen Themen forschten.

Es wurden unter anderem selbst gewonnene Bohrkerne ausgewertet, pH-Wert-Messungen gemacht und Kleinstlebewesen im Boden gesucht. Zusätzlich wurden von Blättern unterschiedlicher Bäume Wachsmalstift-Abdrücke angefertigt.

Viele Geräte wie Lupen und Mikroskope standen zur Verfügung, um das Ökosystem des Waldes zu erforschen. Biologielehrerein Kristin Dreeskamp sowie das Team des Umweltbusses begleiteten die Forschungsarbeiten. 

Der Besuch des Teams um Ottmar Hartwig bot den Schülern des Städtischen Gymnasiums ein abwechslungsreiches und praktisches Arbeiten in der Natur. Ziel solcher Projekte ist es, das Interesse der Kinder für mathematische Fragestellungen und naturwissenschaftliche Phänomene in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu fördern.Die Ergebnisse der Schülergruppen wurden von Moderator Ottmar Hartwig zusammengefasst und als Video festgehalten. Anschließend stellten die Schüler ihre Gruppenarbeiten in der Klasse vor und trugen ihre Ergebnisse zusammen. „Ein lehrreicher und abwechslungsreicher Tag für die Klasse“, resümiert Lehrerin Kristin Dreeskamp im Anschluss an das Projekt.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Wie läuft eigentlich die Einarbeitung bei BERGHOFF ab? Das erzählt Euch unser Vertriebsmitarbeiter David!

Seit über einem Jahr ist unser Vertriebsmitarbeiter David bei uns tätig. Heute erzählt er von seinen ersten Tagen und seiner Einarbeitungsphase bei BERGHOFF.


„Mein erster Arbeitstag startete wie bei allen neuen Kolle...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Offene Ausbildungsplätze für 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze zu vergeben:

Gießereimechaniker (m/w/d)Verfahrenstechnologe (m/w/d)Über die Ausbildungsberufe kannst du Dich gerne auf unserer Homepage ...

#weiterlesen
Laura Gerspers - Kaufmännische Ausbildung
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
BERUFSBERATUNG am TAG DER AUSBILDUNG!

Weißt du noch nicht welcher Ausbildungsberuf für dich der Richtige ist?
Auch für dich lohnt sich der Besuch am Tag der Ausbildung!
Die BERUFSBERATUNG der Agentur für Arbeit ist vor Ort und berät dich gerne!
&n...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Umweltbus“ machte Halt am Städtischen Gymnasium in Olpe