Nachrichten Dies und das
Olpe, 27.10.2021

Risiko-Management-System entwickelt

Überflutungsgefahr abschätzen: Starkregen-Gefahrenkarten für Olpe

Testflutung der Barriere am Olper Markplatz.
Testflutung der Barriere am Olper Markplatz.
Stadt Olpe
Olpe. Starkregen hat in den vergangenen Jahren vielerorts zu erheblichen Sach- und teilweise auch zu Personenschäden geführt. Ein Starkregen-Risiko-Management-System soll für das Stadtgebiet Olpe kritische Punkte aufdecken und zukünftig anhand von gezielten Maßnahmen mögliche Gefahren durch Starkregen abwehren oder vermindern.

Regenereignisse mit sehr hohen Niederschlagsmengen innerhalb kürzester Zeit treten hauptsächlich in den Sommermonaten in einem sehr begrenzten Gebiet auf und sind nur schwer vorhersehbar. Hinzu kommt, dass die plötzlich auftretenden hohen Regenmengen insbesondere bei enger Bebauung und stark versiegelten Flächen oftmals nicht vom öffentlichen Kanal- sowie vom Gewässernetz vollständig aufgenommen werden können und so als Oberflächenwässer unkontrolliert abfließen.

Thema seit 2018 im Fokus

Die Stadt Olpe befasst sich schon seit 2018 sehr intensiv mit der erhöhten Gefahr durch Starkregen und plötzliche Sturzfluten. Im Winter 2019 wurde mit der Ausschreibung von Ingenieurleistungen zur Erstellung eines Starkregen-Risiko-Management-Systems der Grundstein gelegt. Der Projektstart folgte im Juni 2020 nach dem positiven Förderbescheid und der Beauftragung eines Ingenieurbüros aus Erkrath.

Das Ingenieurbüro hat zunächst ein digitales Geländemodell für das gesamte Stadtgebiet erstellt. Im Anschluss erfolgten hydrodynamische Modellberechnungen. Es wurden ein „außergewöhnliches“ und ein „extremes“ Starkregenereignis simuliert. Die Ergebnisse sind auf sogenannten Starkregen-Gefahrenkarten abgebildet. Als weiterer Bestandteil des Starkregen-Risiko-Management-Systems wurde neben einer Gefährdungs- und einer Risikoanalyse ein Handlungskonzept zur Minderung von Schäden erarbeitet.

Der Ausschnitt aus der Starkregengefahrenkarte zeigt die Markierung gefährdeter Gebiete im Bereich des Olpebaches.

Thomas Stupperich, Leiter des Tiefbauamtes: „Auch in Olpe häufen sich die Starkregenereignisse und das Thema wird uns in den kommenden Jahren intensiv beschäftigen. Umso wichtiger ist es, besonders gefährdete Bereiche zu identifizieren und Präventionsmaßnahmen zu treffen. Hier sind wir als Stadtverwaltung gefragt, gleichzeitig steht jeder, der ein Grundstück oder eine Immobilie besitzt oder gemietet hat, in der Eigenverantwortung, sich abzusichern.“


Jeder Bürger kann nun für das eigene Grundstück mittels eines online verfügbaren Auskunfts- und Informationssystems (AIS) die animierten Starkregen-Gefahrenkarten im Stadtgebiet einsehen. Außerdem stehen dort ein Risikosteckbrief für eine erste Risikoanalyse und weitergehende Informationen zur Verfügung.

Eigenvorsorge sehr wichtig

Grundsätzlich gilt, dass Eigentümer und Mieter die Verantwortung tragen, in Eigenvorsorge Maßnahmen zum Schutz vor Überschwemmung vorzunehmen. Nur durch starke Eigenvorsorge sind mögliche Großschadenslagen zu umgehen und Schadenspotenziale zu minimieren.

Karten und Informationen rund um das Thema Starkregen im Stadtgebiet Olpe sind www.olpe.de zu finden. Bei Fragen steht das Team der Stadtverwaltung unter der E-Mail-Adresse starkregen@olpe.de zur Verfügung.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Lea Wehner - Azubi Kauffrau für Büromanagement
Lea Wehner
Azubi Kauffrau für Büromanagement
Internationaler Tag des Ehrenamts

#TagdesEhrenamts

Jedes Jahr am 5. Dezember feiern wir den #Internationalen Tag des Ehrenamts.🙂

Dieser wichtige Tag ist ein Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Ohne Ehrenamt würde...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Steuergeheimnis kurz erklärt

Unter dem Wort Steuergeheimnis 🤫 kann sich bestimmt nicht jeder etwas vorstellen, deshalb möchte unser Auszubildender Kevin Martaler euch im heutigen Beitrag etwas aufklären:

 

Was bedeutet “Steuergeheimnis&...

#weiterlesen
Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Abschlussprüfungen - Check!

Endlich geschafft! ✅

Wir haben nun die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter uns und warten gespannt auf unsere Ergebnisse. 🙈

Unser letzter Schulblock war nochmal ziemlich anstrengend, aber wir hoffen, das ganze Lernen&...

#weiterlesen

Bildergalerie: Überflutungsgefahr abschätzen: Starkregen-Gefahrenkarten für Olpe